Kindersitz auf dem Fahrrad

Hallo,

Mein Fahrrad wird sehr instabil, sobald der Kindersitz drauf ist. Seit ich vorne auch noch einen Korb habe, geht es gar nicht mehr.
Ich möchte nun gern ein neues kaufen.
Was habt ihr denn so für Fahrräder, die sich gut eignen für den Kindersitz? Über eure Meinungen würde ich mich sehr freuen.

LG und einen schönen Feiertag,
Andrea

1

Hallo Andrea,

ich habe eins von Rabeneick. Die sind zwar nicht so billig, aber ich habe meins jetzt schon 8 Jahre und noch nie etwas damit gehabt.

Ich finde, die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Lieben Gruss,
Claudia

2

Hi

Ich hab mir auch extra wegen dem Kindersitz ein neues Fahrrad gekauft! Meins hab ich von Hela, hat 250 Euro gekostet und ist echt super! Hat mir zwar optisch erst nit so gefallen, aber war halt super praktisch grad wegen dem Kindersitz, vor allem weil es einen recht niedrigen Einstieg hat (ist nämlich mit KiSi gar nit so einfach aufs Rad zu kommen;-))

Guck mal hier http://www.hela.de/data/angebote/helaautopark/aktions_angebote/fahrraeder/content_trek.htm
ist das zweite als Damenrad (das kleine Bild), meins ist nur rot!
So, ich hoffe das mit dem Link macht jetzt nix#hicks!

Viel Spaß beim Rad aussuchen und später beim Fahren!

LG Guzzje mit Joshua (15.02.07) der ganz wild aufs Radfahren mit Mama ist und danach immer schrecklich müde ist#freu

3

Hallo Andrea,

ich denke Du solltest auch auf die Rahmenform achten:
als Papa fahre ich einen normalen Herren-Diamant-Rahmen. Der ist stabil, aber mit dem Kindersitz hinten muss ich mein Bein dann vorne über die Stange schwingen, ... vielleicht nicht optimal wenn frau keinen Herrn-Diamant-Rahmen gewohnt ist.

Je tiefer der Ausschnitt, ge gebogener das Rohr vom Lenker zum Tretlager ist, desto instabiler ist das Rad.

Versuch es mal mit einem Mixte-Rahmen - der hat eine gerade Stange vom Lenkerkopf zum Hinterrad, an der Sattelstütze ist das so in halber Höhe. Damit kannst Du leichter einsteigen ...

Viel Glück beim Aussuchen

P_C

Top Diskussionen anzeigen