Ab wie vielen jahren zur kur ??

Hallo hab eine frage ab wann können kinder auf kur ??
Und wie lang gehen sone verschickungen ??
Ach und welche gründe muss man haben um eine kur zu bekomm ??

1

Wie alt ist denn dein Kind und was hat es?

4

TJa nun muss ich erlich sagen es liegt an mir.
Habe 2 kinder eine is 4 und der andere 10 monate, ich habe seid wochen schwere depressionen die viel mit mein kinder und mein ganzes leben zur zeit zu tuhn habe.
Ich bekomme sie nich in griff unjd meine kinder leiden darunter, nich das ich sie schlage oder so nur ich weis merke ich schencke ihn null achtung und das is hart für beide.
Nun wäre die geschichte auch zu lang für hier jetzt darum würd ich gern mehr über ne kur erfahren, damit ich sie so lang ich hier kämpfe etwas aus dem raus halten und denn ma was anderes bieten kann..
als das was hier is ich denke oder hoffe das das ein weg is für uns alle.
Muss dazu eben sagen bin allein erziehnd und habe keiner lei unterstütunzg weil beider seits familie nix damit zu tuhn haben wollen, also die kinder ma nehm damit hier sich was ändert

5

Ich würde dir zu einer Mutter-Kind Kur raten.
Geh zu deinem Hausarzt - Du leidest unter Depressionen und deine Kinder leiden mit Dir.

sparrow

2

Hallo,

man muß schon krank sein um eine Kur zu bekommen.
Viele sehen das anscheinend als Urlaub an.
Was "sone Verschickungen" bedeutet, keine Ahnung?
Ehrlich gesagt, wenn du schon fragst welche Gründe man braucht hast du auch keine Kur nötig.

Dani

3

was soll denn "sone verschickungen" sein?

"wie lerne ich mich auszudrücken" ???!!! #gruebel#gruebel#gruebel

6

Al´so ma zu den muttis dies nich verstanden haben....
Verschckung damit meine ich zur kur schicken, und zu dem das ich mir hier über ne kur ein urlaub verschaffen will,
also wenn ich mein ein urlaub haben zu wollen dann geh ich dahin.
Mein frage war... wann meine kinder zur kur könnten weil...
ich schwere depressionen haben und ich allein damit bin , auch mit meinen kinder das heisst ich habe niemand wo sie ma hin könnten
um ma ruhe vor mir zu haben ich bin so erlich und sage ich bin zur zeit mein kinder gegen über sehr abweisend und daher möchte ich sie für ne zeit aus dem raus hohlen unddan dachtze ich an eine kur
ich hoffe das das nun verstanden wird es geht nich um urlaub oder um mich
sonder um mein kinder.

7

bei ner kur bist du aber dabei!

ich verstehe dass so das du denkst deine kleinen fahren alleine #kratz

8

Hallo !

So,erstmal zu einigen Leuten hier:
Seid ihr begriffsstutzig????
Ich habe latina81 verstanden auch wenn es viell. blöd rüberkam ala "sone Verschickungen";ich denke aber mal,sie hat es nicht negativ gemeint,sie hat sich etwas falsch ausgedrückt.Seid doch froh,wenn sie sich Sorgen um ihre Kinder und sich macht,daran sieht man doch ,das ihr ihre Kinder NICHT egal sind#augen


So und jetzt zu dir latina 81#liebdrueck:

Da ich auch niemanden habe,der mir mal wenigstens 1 Kind für ein paar wenige Stunden abnehmen könnte,kann ich dein Problem sehr gut nachvollziehen allerdings bin ich nicht alleinerziehend(kenne aber beide Seiten)!
Ich möchte nicht wissen,wie viele Mütter ihre Kinder ständig nach ihrer Mama etc. abschieben,damit sie in Ruhe Pop***, Feiern und Saufen können etc..-die können natürlich gut reden und ausgeglichen tun;ganz alleine ohne Hilfe gehts zwar auch aber man sollte dennoch ehrlich sein und zugeben können,das es nicht gerade einfach ist und die meisten(soll keine Verallgemeinerung sein!)haben nun mal Oma und Opa hier und dort oder halt Bruder,Schwester,Freundinnen etc.die mal aufpassen können.So,genug aufgeregt:-[#hicks

Natürlich gibt es die Möglichkeit,Kinder alleine in Kur zu schicken.Ich bin mir nicht sicher aber ich meine 4 Jahre müßten sie mindestens sein.Du kannst aber natürlich auch mit;würde ich die auch eher zu raten,denn du solltest dich auch erholen.Die Kinder werden dort ja auch betreut,so das du dort genügend Zeit für dich ganz alleine hast(Kinder gehen in den Kinderhort).Geh doch mal zu deinem Hausarzt und schildere ihm das ganze doch mal.Ich denke wohl stark,das du ne Kur genehmigt bekommen würdest mit deinen Kindern.

Wünsche dir weiterhin alles gute und versuch POSITIV zu sehen auch wenn es für dich jetzt blöd klingen mag;-)
Glaub mir,ich habe selbst schon so viel scheiß mitgemacht in meinem Leben,doch seit ich positiv denke,geht es immer ein klein wenig aufwärts-Langsam aber stetig#freu

Aber MACH WAS,versprich dir das und deinen Kindern,das du was unternimmst;denke,dies könnte auch ein super Neustart für eure Mutter-Kind Beziehung sein!!!!#sonne

LG Ramona

9

Danke es hat mich jemand verstanden das is genau das was ich meinte..puu und ich dachte es gibt nur fraun hier die nicht kapieren wollen das es nich um mich , urlaub geht
sondern um meine kinder, denen ich das hier nich mehr antuhn möchte.
Den ich liebe sie zu sehr um ihnen weh zu tuhn, und ich tuh ihn weh nich körperlich aber seelisch durch meine abweisung
ich nehm es mir immer wider vor es zu lassen aber es geht nich
und daher die idee sie allein weg zu geben damit sie etwas ruhe haben
und das es hier niemand dafür gibt war es halt die frage wegen der kur....
danke für die die mich hier verstanden haben !!!

Top Diskussionen anzeigen