HILFE! 30 mon alter Sohn hat plötzlich hohes Fieber und Schmerzen...

Hallo,

Max hat seit heut Abend ganz plötzlich 39,9°C Fieber und ist irgendwie abwesend. Er torkelt nur durch die Gegend und schaut einen ganz komisch an. Waren beim ärztlichen Notdienst, doch der konnte mir auch nicht helfen und hat mich wieder heimgeschickt #augen Habe ihm erst mal ein Paracethamol Zäpfchen gegeben, allerdings klagte er über Schmerzen in den Beinen (hatte sie angewinkelt und wollte sie nicht strecken, normalerweise schläft er auf dem Bauch). Irgendwie ist mir das suspekt... Der Arzt meinte grippaler Infekt, aber den hatten wir grad erst mit Antibiotikum besiegt oder kann es doch sein???
#danke für Antworten

Jenny mit Max, der grad schläft

ist ihm übel ? erbrechen ?was apssiert wenn du ihm die beine lang machst?

ich kenne das aus meiner tollen schwangerschaft als ich solche schmerzen bekam :-( konnte meine beine nicht mehr grade machen , nciht mehr laufen mich kaum hoch hinlegen und es war der blinddarm :-( der schon meine bauchdecke innen vereitern lies :-( . hmmm so jung und schon blinddarm ? weiß nciht aber das fiel mir ein als ich das mit den beinen las .

was hatte er für einen infekt?


lg diana

Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Also er hatte Husten und Schnupfen.
Ich hatte ihm die Beine lang gemacht und sofort hat er sie wieder angewinkelt und aua gesagt. Ich kann halt nicht beurteilen da ich nicht weiß ob er "Gliederschmerzen" hat oder dann der Bauch weh tut. Ich hatte auch an Blinddarm gedacht, aber beim gogglen kam es mir eher untypisch vor. Er hat das letzte heute Nachmittag gegessen, nicht die Welt und heute Abend gar nix, ein bisschen Milch hat er getrunken. Außerdem stößt er auf, es riecht etwas komisch etwas sauer würde ich sagen, es gab aber zum Mittag Milchreis mit Apfelmus wobei er auch nicht viel gegessen hat.

MfG

vielleicht hat er auch einen hüftschnupfen das tut auch weh bekommen viele kinder in dem alter wenn sie wachsen . aber bei mir war es auch aus heiterem himmel mit den schmerzen man sollte sich nciht zu sehr auf symptome versteifen bei jedem sind sie anders . drück ihm mal wenn er wach wird aufden bauch .rechts unten am besten drauf drücken und schnell losassen und schau was passiert wenn er brüllt weißt du bescheid . meist tut auftreten auch weh . nicht das er noch eine lungenentzündung entwickelt hat ? da sind kinder auch meist auch apathisch .

weitere Kommentare laden

oder er bekommt nen magen darm infekt

Hallo,

könnten das Wachstumsschmerzen sein?

http://www.kinderarzt-augsburg.de/knochen.php

LG

Happy

Top Diskussionen anzeigen