Peg Pérego - Pliko 3 - Trittbrett möglich?

Hallo Ihr Lieben

Wir haben den oben genannten Buggy. Unser Sohn ist nun 14 Monate alt. Wir üben ja nun für ein Geschwisterchen - es könnte sein, dass es auch schon geklappt hat.

Habt Ihr Erfahrung mit dem Peg Pérego? Kann man da ein Trittbrett für das ältere Geschwisterchen anbringen? Ist der Schalenaufsatz für das Neugeborene praktisch oder würdet Ihr eher nochmals einen "richtigen" Kiwa kaufen -also einen Jogger oder so? (den von Felix haben wir nicht mehr - war einer von Hauck und ziemlich doof)

Also was meint Ihr? Trittbrett ja oder nein? Und Nur Buggy mit Aufsatz von Anfang an oder lieber einen Dreirad-Jogger etc?

Danke für Euren Einsatz!

LG
Daniela

Hi,

unser Peg Perego hatte ein Brettchen dabei, schon von Anfang an.#
da stand mein Sohn drauf..auch mit seinen 17 kg.

Eo.

Hallo

normal hat der Peg Perego Pliko ein Trittbrett .. aber dieses kann man nicht verwenden , wenn diese Wanne im Kinderwagen ist für das Baby. Würde dann ein Buggyboard anbringen .. das Lascal 3G passt an den Wagen , hatten wir auch so.

Das Trottbrett kann man aber erst nehmen wenn das Kind etwa 2.5 Jahre alt ist .. sonst sind sie zu Klein dafür !

Mein Patenkind ist 2 Jahre , sie ist sehr gross .. würde schon als 3 Jahre durch gehn aber sie ist noch zu klein für das Trittbrett ... sie kann sich nicht wirklich gut an den Griffen halten und kann auch nicht über das Dach gucken ..

Dani

Top Diskussionen anzeigen