Reiseapotheke Mallorca - fehlt was?

Noch genau drei Wochen - dann ist es soweit:

Wir fliegen nach Mallorca! #freu

Heute morgen hab ich dann mal aufgelistet, was ich für Hendrik (21 Monate) alles als Reiseapotheke einpacken möchte:

Fieberzäpfchen
Viburcol
Mittel für Durchfall / Erbrechen
Fenistilgel
Pflaster / Sprühpflaster, Wunddesinfektion
Thermometer
Nasenspray / -tropfen

Ja, das war's dann auch schon. Fehlt noch irgendwas, ist was überflüssig?
Ich möchte mir ungern in der Apo lauter unnötiges Zeug aufschwatzen lassen #kratz.


#danke

LG schnuffinchen

Hallo! Falls du an Homöopathie glaubst, würd ich noch Arnica etc. mitnehmen. Ansonsten biste perfekt ausgestattet:-)

Viel Spaß im Urlaub und LG Sandra(die heute in 2 Wochen nach Mallorca fliegt!!!!!)

#danke für Deine Antwort.

Hab jetzt alles da. Mir graut es ja schon vorm Kofferpacken, hoffentlich vergesse ich nichts ;-).

LG und Euch auch viel Spaß auf Mallorca!

Hallo Schnuffinchen,

ich denke das reicht. Sollte er dann doch krank werden gehst Du einfach da zum Arzt. Schlimmere Sachen sollte der eh abklären. Also Chipkarte nicht vergessen. Ansonsten denk ich hast Du genau die Sachen die ich auch einpacken würde...

Einen schönen Urlaub wünscht
Anja

#danke für Deine Antwort!

Ich war nur etwas unsicher, weil Hendrik noch nie so recht krank war (außer 1x Mittelohrentzündung). Der kennt die KiÄ eigentlich nur von den U's - das wird auch im Urlaub hoffentlich so bleiben #schwitz...

LG

Top Diskussionen anzeigen