Wie kriege ich Dellwarzen weg?

Hallo,
mein Sohn hat ein paar (bis jetzt) Dellwarzen an Bauch und Rücken.
Ich habe im Internet schon die reinsten "Horrorgeschichten" von bis zu 100 Stück am Körper gelesen.
Wie kriege ich die Dinger in den Griff, bevor es ausartet?

Danke,
Eva

1

Alexander hat die auch. Als er 3Monate alt war hat`s begonnen, und mittlerweile wird`s besser. Hat nur mehr 5 Stk. ca.!
Also zuerst hat uns der KIA eine Schüsslersalze-Creme verschrieben. Leider hat die bei ihm nicht geholfen. Dann haben wir es mit globuli probiert und statt Badezusätze einfach 3/8l Milch und 2 EL Olivenöl genommen und seitdem wird es besser. Welche Globuli das nun waren weiß ich leider nicht.
Was du auf jeden Fall nicht machen darfst ist diese Warzen selbst zu entfernen denn da werden sie sicher mehr!!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

Liebe grüße Karin+Alexander(17Mo)+Maximilian(37ssw)#freu

2

ich versuche alles. Das Warzenmittel vom Arzt brennt nur und die Warzen entzünden sich. Die Globuli waren sicher Thuja.
Ich probier mal das baden.

Gruss, Eva

4

Das war Thuja.

Bei mir helfen die auch nicht (hab so ne fiese Warze auf der Kopfhaut)...

wie wärs mit diesem Zeug zum vereisen?

Das werde ich jetzt nämlich mal probieren...!

LG Tina

3

Hallo!

Mein Sohn hatte das auch schon, allerdings auch nur 2-3 Stück, der Kinderarzt meinte die gehen von alleine wieder weg.
Sind sie auch, trocknen aus und fallen dann ab!

Viel Glück!
Nadine

5

ab zum Hautarzt damit, dort werden die Warzen mit einer Betäubungscreme vorbehandelt und dann nachher mit der Pinzette abgezupft, das ist die schnellste und effektivste Methode diese hochgradig ansteckenden und sich rasend schnell verbreitenden Dinger loszuwerden. Tut dank der Betäubungssalbe auch absolut nicht weh.
Und man kann sie später falls sie wiederkommen ,was öfter mal passieren kann, wenn man sich das zutraut auch selber zupfen (Betäubungssalbe gibt es rezeptfrei in der Apotheke), hab ich auch gemacht, ist kein großer Akt .
Abwarten, das sie von alleine weggehen solltest du auf keinen Fall, Dellwarzen vermehren sich wirklich rasant. Und ganz wichtig auf keine Fall ins Schwimmbad gehen bis die Warzen vollständig weg sind ,sonst haben alle anderen Kinder auch gleich was von den Warzen #schock

6

Hallo,
ich habe die bei meinem Sohn (waren bestimmt 50 und wurden immer mehr) mit Thuja in den Griff bekommen. Das ist homöopathisch. Wir haben Thuja Tinktur bekommen, mit Wasser verdünnt jeden Tag auf die Dinger getupft (mit nem Waschlappen) und außerdem Thuja Kügelchen eingenommen. Nach ca. zwei Wochen fingen die Dinger an, auf zu gehen und danach sind die einfach abgeheilt. Es hat wirklich super geholfen.

Der Hautarzt kann das auch verordnen, der Kinderarzt wollte es nicht aufschreiben (meinte, er dürfte das nicht... das darf nur ein Hautarzt).

lg
Sonja

Top Diskussionen anzeigen