Sollten Taufpaten ein Geschenk bekommen?

Hi,

meine Frage steht ja schon oben.
Unser Sohn wird bald getauft und ich habe nichts darüber finden können.#kratz

Wäre schön wenn Ihr vieleicht eine Antwort und/oder Tip`s habt.

#danke #danke
Chris

1

Hallo Chris,

wir sind 9fache Paten und haben noch nie ein Geschenk von den Kindseltern bekommen. Das ist bei uns nicht so üblich.

Wir haben den Paten unseres Sohnes auch kein Geschenk gemacht. Allerdings habe ich im ersten Jahr jedem Paten und Partner ein Bild in einem schönen Rahmen zum Geburtstag geschenkt.

Manche Kirchen schenken den Paten z.B. ein Patenbüchlein.

Liebe Grüße

Susanne #klee

3

#freu#danke für Deine Antwort!

Schönen ABend noch#blume


2

Aloha,

ob das so üblich ist oder nicht, ist doch egal.
Wie möchtest DU es denn handhaben?

Ich habe der Patin meiner Tochter zur Taufe ein kleines Fotoalbum gestaltet, mit Bildern von der Geburt bis kurz vor der Taufe.Jedes Jahr, wenn sich die Taufe jährt, bekommt sie das nächste.
Wenn man die ganze Sache wirklich ernst nimmt, dann ist das ja auch ein ganzes Stück Verantwortung, was der Pate da übernimmt und die Paten schenken ja meist auch eine ganze Menge (und das zu jeder Gelegenheit), da darf man als Eltern des Täuflings schon auch ein bisschen zeigen, das man das anerkennt.Finde ich zumindest.

LG

4

#freu#danke! Warscheinlich habe ich genau diese Denkanstöße gebraucht!

LG & schönen Abend noch
Chris

5

Hallo Du,

ja da hast Du eigentlich Recht.

Und das ist echt auch 'ne wirklich schöne Sache, die Du da machst. :-)

Wir haben allerdings 5 Paten und da wird mir das ehrlich gesagt zuviel.

Daher habe ich ja nur im ersten Jahr die Paten mit Bildern versorgt.

Und immer wenn jetzt etwas neues ansteht "zum Beispiel 1. Friseurbesuch, wird ein Foto gemacht und an alle Paten verschickt.

Liebe Grüße

Susanne #klee

6

Nein, wirklich nicht. Die Taufpaten sind ja diejenigen, die etwas schenken. Beim Geburtstag beschenkst Du ja auch nicht die Gäste.

Top Diskussionen anzeigen