Soor und Feiertage

Hallo,
ich habe festgestellt, dass meine Maus ( 16 Monate ) Soor hat. Sie hatte letzte Nacht fast 40 Fieber, heute über den Tag so an die 38 und nun so bei 37, 4.

Ihre Unterlippe und Oberlippe ist ganz weiß, sieht aus wie aufgeweicht.

Nun meine Frage: Wie sieht das aus mit dem Arzt? Ist ja nun Sonntag und dann der Feiertag noch, aber ich hab gelesen, man sollte schnellstens zum Arzt. Oder reicht Notfallapotheke, wo man sich so ein Mundgel holt?

Können wir uns anstecken? Der Große (5) hat gestern - da waren noch keine Symptome- mit ihr aus einem Glas getrunken, bzw wir vom selben Löffel usw...

Danke und schöne Ostern

1

Hallo,


Ärzte haben immer Dienst.

Ich würde morgen zum Notdienst fahren. Wenn beide Lippen wirklich so schlimm sind.

Meine Tochter hatte als Baby Mundsoor und das war ansteckend.

Was deine Tochter hat weiss ich nicht wirklich, also am besten wirklich morgen zum Arzt.


lg

angel

2

hallo

auch wenn sonntag ist ich wäre heut schon gegangen am samstag . bei fieber sollten immer alarmglocken angehen . es ist ansteckend . ob es soor ist kann man von hier aus nicht sagen aber ich würde morgen nach dem frühstück abreiten zur klinik denn das kann auch fies weh tun :-( daraud folgt : weniger trinken - flüssigkeitsverlust , weniger essen - kind ist/wird ungenießbar .


lg diana

Top Diskussionen anzeigen