Quinny Zapp oder Buggster von TFK?

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mir gerne zusätzlich zu meinem Kinderwagen noch einen Buggy anschaffen. Er sollte möglichst klein, leicht und wendig sein - na ja und aussehen soll er möglichst auch noch ganz nett #hicks

Mir gefällt besonders gut der Quinny Zapp - klein, leicht und optisch ansprechend. Allerdings vermisse ich da einen Einkaufskorb und eine verstellbare Rückenlehne. Diese Merkmale hat der Buggster, allerdings ist der größer und noch teurer als der Quinny...

Könnt Ihr mir einen Buggy empfehlen? Mit welchen Marken habt Ihr besonders gute/schlechte Erfahrungen gemacht?

#danke für Eure Antworten!

Ich wünsche Euch frohe #hasi

HI

wir haben den Zapp#huepf#huepf

und sind super zufrieden damit#pro

die Schlafposition braucht man in dem Alter nicht mehr, Jonas schläft selten im Buggy, meist brauchen wir ihn jetzt gar nicht mehr weil er immer läuft , finde ihn aber auch fürs nächste Kind praktisch weil ja der Adapter fürn Maxi Cosi dabei war...#aha

wir haben für den Buggy ein Tasche für den Lenker gekauft, ist super praktisch anstatt son Korb unten drunter

Vorteil finde ich auch die Tasche für den Buggy wenn man den mal mit in den Flieger nehmen will....

Außerdem ist er super wendig....Nachteil ist der Buggy finde ich für Große Leute so ab 1,85 m ....da er recht niedrig ist, mein Mann ist manchmal am stöhnen (der ist 1,80 m) aber wie gesagt, so oft brauchen wir ihn nicht mehr

LG Ute mit Jonas 20 M

Danke für die Antwort, tendiere auch mehr zum Quinny und werde ihn mir jetzt wohl auch zulegen!#huepf

Huhu!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/quinny-zapp/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

Hallo,

wir haben auch den Zapp und sind begeistert.

Die Kleinen schlafen sowieso nicht mehr im WAgen und für die Stadt ist er superwendig.

Lg SAM

ach ja, einen Einkaufskorb gibt es bei E... für 15 Euro glaube ich. Bei uns tut es aber auch ein normales Einkaufsnetz von z. B. DM.

Lg SAM

Danke, werde mir den Einkaufskorb mal anschauen. Mit den Netzen steh ich irgendwie ein bisschen auf Kriegsfuss #augen

Hallo,
wir haben genau aus den Gründen (Einkaufskorb und Liegeposition) den TFK Buggster gekauft und sind super zufrieden. Er fährt super und ist total stabil.
Meine Freundin hat den Zapp und sie sagt, wenn man da eine Tasche ranhängt kippt er leicht.
Der TFK ist allerdings zusammengeklappt größer als der Zapp und auch etwas teurer. Mußt Du abwägen, was Dir wichtig ist. Mir war der Einkaufskorb am wichtigsten, da ich den Buggy eigentlich nur zum Shoppen noch mitnehme.
Gruß
Mara

Top Diskussionen anzeigen