Zwiebelsäckchen bei Ohrenschmerzen - wie lange drauf lassen???

Hallo miteinander,

Luca hatte eine Mittelohrentzündung, die offensichtlich nicht komplett auskuriert ist (Antibiotika wurde bis zum Schluß genommen!!!). Nun soll ich es mit Nasentropfen und Zwiebelsäckchen probieren. Nur habe ich das noch nie gemacht, wer kann mir sagen, wie lange ich das drauf lassen muss und wie oft ich es wechseln muss. Für positive Erfahrungen rund um Ohrenschmerzen und natürliche Hilfsmittel bin ich sehr dankbar.

Liebe Dank und viele Grüße

Sternendeuter mit OhrliwehLUCA

Man kann auch Kamille nehmen. Ca. 10 Minuten drauf lassen, solange sie warm bleiben.

LG entichen

Hallo Sternendeuter,

wir haben heute das gleiche Problem - anfängliche Mittelohrenentzündung - die mit Olynth und Zwiebelumschläge bekämpft wird. Ich habe die Zwiebel grob gehackt, in ein Stofftaschentuch getan, das dann so gefaltet, dass es recht flach ist, kurz für ca. 20 sec. in die Mikro und hab es dann bei unserer Maus mit einer Mütze mit Bindeband und Ohrenklappen fixiert. Heute mittag hatte sie es zwei Stunden während des Mittagsschlaf´s um, jetzt ist sie gerade eingeschlafen - mal sehen werd es ihr vielleicht abmachen, wenn wir schlafen gehen. Kann ja nicht schaden!!
Hatte heute mittag erst probiert es mit einem Stirnband zu fixieren, aber der "Erfolg" lag in Form von kleinen Zwiebelstückchen im Bett und auf dem Boden !! :-(
Viel Erfolg damit!!

Grüße Marion

Top Diskussionen anzeigen