Wieso verwendet ihr ab 1 JAHR noch Säuglingsmilch?

mir fällt grad auf, dass noch viele hier säuglingsmilch geben am Morgen. Hab auch noch nicht umgestellt mein Kleiner ist 13 Mt. habs aber auch noch nicht probiert, ob er Kuhmilch trinken würde. Was sind die Gründe bei Euch warum ihr noch Säuglingsmilch kauft, haltet ihr sie für gesünder?

1

Hallo,

ich denke aus dem gleichen Grund, warum manche Mamis (auch ich) über ein Jahr gestillt haben. Ist doch irgendwie das selbe, oder?

LG SAM

2

Hi

also meiner bekommt Biomilch mit 3,7 % Fett ich finde es wichtig so langsam umzustellen damit er an die normale Milch gewöhnt wird...ich finde umso länger die diese Nahrung trinken umso schwerer ist es diese abzugewöhnen

ich kann viele hier nicht verstehen

LG Ute mit Jonas 20 M

3

Ich denke viele Kinder wollen lieber die gesüßte Folgemilch und lehnen deshalb Kuhmilch ab, Lukas hat nie Folgemich bekommen deshalb hatten wir auch keine Probleme ihn auf Kuhmilch umzustellen, allerdings verträgt er bis heute keine mit 3,5 % Fett und wir mußten die Milch lange abkochen sonst bekam er Durchfall. DieHersteller der Folgemilch behauptet ja von sich das sie mehr Nährstoffe enthält, mag ja sein aber wenn ein Kind normal und ausgewogen ernhährt wird dürfte das sicher kein Problem sein.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

7

Genau,sonst würden wir alle nicht meh leben,wenn man es mal so sieht sind wir auch ohne diesen ganzen mist groß geworden,da gabs auch sowas noch nicht.Und ich denke wir sind alle gesund unsere Eltern haben uns schon viel früher richtiges essen gegeben,teilweise haben wir nicht mal gläschen ekommen,da frag ich mich warum es aufeinmal so gesund sein soll so lang diese Milch zu geben.

4

Guten Morgen!

Da mein Kleiner eine Kuhmilchallergie hat, sollten wir mindestens 1,5 Jahre warten, bis wir umstellen.
Nun sind wir langsam dabei, ihm mal normalen Käse oder Joghurt zu geben. Das verträgt er mittlerweile. An normale Kuhmilch haben wir uns noch nicht so wirklich rangetraut - macht mir aber auch nix, da er eh nur noch eine verdünnte Flasche am Tag bekommt.

LG
Kati

5

weil Anna die normale Milch nicht trinkt #schmoll
Und da sie eh trinkt wie ein Spatz, bekommt sie die 1er-Milch noch eine ganze Weile!
LG Elke+Anna #blume (18 Monate)

6

hallo karina,

ich gebe meinem sohn (18 monate) frühs noch seine milch, 1.weil er gegen 6-7 aufwacht und wir uns da noch nicht an den tisch setzen wollen zum frühstücken, 2.er sie noch haben möchte und ich es ihm auch nicht verbieten mag, da es ja auch nicht schädlich ist(in der milch sind ja alle bestandteile die er für den tag braucht) und ich es um diese uhrzeit einfac bequemer finde.

luca hat eine zeit lang keine milch am morgen bekommen, sondern zum frühstück um 9 eine trinkflasche mit kuhmilch die er auch austrank, aber er mag die zur zeit einfach nicht haben.

ich find es auh nicht schlimm das er diese milch aus der packung noch bekommt da sie ja nicht umsonst bis zum 3.lebensjahr gegeben werden kann.

also ich würd es versuchen mit kuhmilch, aber die packungsmilch nicht vorenthalten, wenn dein kind diese noch habe mag.unsere kinder werden schon zeigen wann sie diese nicht mehr wollen.

liebe grüße conny und familie

8


Wieso rennen andere Kinder mit 1 jahr noch den ganzen Tag mit Schnuller rum?

Wieso trinken die Kinder mit teils 2 Jahren noch aus der Flasche?

Wieso hat ein Kind mit 2 Jahren keine Ahnung was es mit einer Zahnbürste anstellen soll?

Alles Fragen die mich viel mehr interessieren würden.

:-)

Wir ersetzten bei Adrian langsam die Flaschenmilch durch Kuhmilch - aber nachts kann er mit der Kuhmilch nicht wirklich viel anfangen;-)

Lg

Junk

13

Deine Uninformiertheit zeugt von Ignoranz und Dummheit.

9

meiner mag die normale irgedwie nicht so wirklich.

aber ich hab jetzt einen trick- ich mach da einfach kakaopulver zu. also gestern hat er es gerne getrunken.

mach das nämlich schon seit paar wochen mit dem milchpulver so... damit er mehr isst..

ich dneke ich werde versuchen ihn an die normale milch zu gewöhnen. geht auch schneller bei der zubereitung

10

hallo,

tabea ist jetzt 22 monate altund bekommt auch noch 2x am tag ihre 3er folgemilch....weil: sie kein fleisch und keine wurst ißt und ich somit etwas mehr von dem gesunden eisen in sie bekomme ;-) und außerdem ist sie nicht gerade die beste esserin...wiegt nur etwas über 10 kg bei 86 cm

sie trinkt auch gerne kuhmilch, aber die geben ich ihr zum 2ten frühstück zum brot dazu

lg,
hexe

Top Diskussionen anzeigen