Was kocht ihr denn jeden Tag??

Hallo,habe eben meinen Einkaufszettel für den WE Einkauf geschrieben und jetzt hab ich keinerlei Ideen mehr, was ich denn nächste Woche so kochen könnte.
Mein Wochenplan sieht fast immer gleich aus. Suppe,Nudeln,Fisch,Hühnchen usw.
Aber irgendwie wiederholen sich die Gerichte ständig.
Weiß schon gar nicht was ich denn am WE für die ganze Familie kochen soll. Früher hab ich ja mal Chili oder was anderes herzhaftes gemacht aber ich find das muss Alyssa noch nicht essen. Also sie hat es mal probiert und es war nicht ihr Ding.

Habt ihr nicht ein paar Ideen? Sonst steige ich wieder auf Gläschen um aber da wird bestimmt jemand streiken!!#schwitz

LG Jana+Alyssa Julie 20 Monate

1

huhu Jana,

ich das Familienkochbuch und das Kochen für Kinder von GU die sind beide Suuuuper;-). Bin nämlich auch sehr ideenlos#schein.
Und damit klappt die Kocherei wunderbar#schein;-)

LG

Simone und Alessia (*17.03.2006)

2

Hallo Simone,

danke für deine schnelle Antwort. Dann werde ich mal morgen in den Buchladen gehen und mir diese Bücher mal anschauen.
Übrigens Alessia ist ein total süßer Name. Ach ja ,hab ich gerade gesehen. Viele#paket#paket#paket für den 1.Geburtstag

LG Jana

3

naja, es wiederholt sichauch bei uns natuerlich. montags gibts oft möhren-kartoffeleintopf. dann gibts verschiedene gemüse, je nachdem was ich zu kaufen kriege. meistens gibts das:

möhre-fenchel gemüse
brokkoli
kartoffel-kohlrabi gemüse
einen tag gibts immer hühnerbrustfilet
manchmal gabs leberkäse mit brötchen (das verträgt sie jetzt aber nicht mehr)
nudeln mit butter und würstchenstücken


bei meiner kleinen schwöre ich auf die "einfache küche". dh das gemüse wird nur in kleine würfel geschnitten und mit wenig wasser gekocht.dann wird ausgemacht und während dieser abkühlphase kommt ein stück butter mit rein, wenig salz und thymian und oragano getrocknet aus dem garten. sie liebt das so. manchmal isst sie einfach nur eine schüssel brokkoliröschen, ganz ohne was dazu. fleisch mag sie in jeder form. ich brate es in der scheibe und würze mit wenig salz und pfeffer, manchmal mit soja sauce (sie liebt es eben pikant) und schneide es dann wirklich fitzelklein. vielleicht sind ein paar anregungen dabei.

4

Hallo,

ich koche genauso wie vorher.
Marie verträgt eigentlich alles prima, konnte also bis jetzt noch nichts negatives feststellen.
Auch Chilli hat sie schon probiert(kleine Menge) und nix ist passiert.
Sonst gibt es ganz normale Gerichte. Ich habe zwar auch das GU Familienkochbuch aber noch nicht wirklich viele Gerichte probiert.
Bei uns gibts:
Saure Eier, Apfelpfannkuchen, Spinat Rüherei und Kartoffeln, Kartoffeln und Quark, Spinatnudeln mit Putenbrust, Schnitzel, Königsberger Klopse.......und und und
Ich misch auch immer mal wieder was zusammen;-)
Wie die Spinatnudeln. Einfach Bandnudeln kochen, etwas TKSpinat zubereiten mit Zwiebel,Knoblauch, Salz, Pfeffer abschmecken,Bandnudeln mit Spinat in Pfanne leicht anbraten und dazu Pudenbrust oder Hühnerbrust. Teller erst Spinatnudeln dann Putenbrust darauflegen. Einfache Tütensoße zubereiten und im Kreis drumherumgießen.
Das nennt sich dann Putenbrust auf Spinatbett;-)

Liebe Grüße
Dani&Marie(02.02.05)

5

duuu? bei uns gabs saure eier immer im kindergarten (als ich klein war) und es war mein lieblingsgericht. deswegen hat meine mutter sich breit schlagen lassen, es für mcih zu kochen. leider hat sie versagt #schock (sei ihr verziehen, war das einzige mal #freu). ich hatte nie ein rezept dafür. verrätst du mir deines?

shark

6

Na klar#freu

Ich weiß ja nicht wie es bei euch im Kiga gemacht wurde, das gib`s einmal mit Senf oder Essig. Ich mach sie immer mit Senf.

30g Butter
4 El Mehl
1/4l Brühe
1/4l Milch
1 Zwiebel
1 Zweig Thymian
ca. 4Tl Senf
Salz Pfeffer

1. Butter erhitzen.
2. Mehl auf einmal einstreuen, mit Schneebesen verrühren
3. Durchschwitzen lassen bis Mehl sich kräuselt.
4. Die warme Flüssigkeit(Brühe) auf einmal zugeben und
kalte Flüssigkeit(Milch) nach und nach zugeben
5. kräftig umrühren
6. Soße 5 Minuten durchkochen lassen
7. Soße mit Salz, Pfeffer, Senf und Thymian abschmecken.
8. Eier reingeben.

Ich koch die Eier immer vorher. Man kann sie aber auch reinlaufen lassen(also einfach reinschlagen). Die Form ist dann aber nicht mehr so schön und erinnert auch nicht so an Ei.
Meine Oma hat noch Speck mit reingemacht, ist aber auch nicht so mein Fall.
Laßt es euch schmecken;-)

weiteren Kommentar laden
8

Hallo Jana

Also unser Kleiner mag sehr gerne Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Hackklöschen#kratz (Kohlrabi klein schnippeln, mit etwas Gemüsebrühe weich kochen und dann mit einer Mehlschwitze leicht andicken).
Dann steht er noch auf Kartoffeln und Soße. Dazu brate ich ein paar Hühnerbrüste ziemlich sehr an, Wasser drüber und mit ein paar Gewürzen und evtl. einem Schuss Sahne eine Soße daraus machen. Kartoffeln dazu und .....#mampf

Vielleicht hast du ja Lust mal was davon auszuprobieren.

LG Rosalierose

9

Spinat mit Kartoffeln und Fischstäbchen

Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Gurkensalat

Hühnerfrikassee mit Reis

Schnitzel mit Kartoffeln und Mischgemüse

Goulasch mit Nudeln o. Kartoffeln und Rotkohl/Mischgemüse

Würstchengoulasch mit Nudeln und Mischgemüse

Milchreis

Pudding

Schlemmerfilet mit Nudeln o. Kartoffeln

Bratwurst mit Pommes (Backblech)

Hefeklöße mit Blaubeeren o. anderes Obst

gebr. Leber mit Kartoffeln

Nudeleintopf mit Huhn/Rind

Reiseintopf mit Huhn/Rind

Linseneintopf

Bohneneintopf

Graupeneintopf

Nudeln mit Tomatensauce

Ravioli

Hähnchenschnitzel mit Kartoffeln und Gemüse


#kratz

Toast Hawaii (man muss ja nicht immer kochen ;-) )

Mehr fällt mir im moment nicht ein.


Bei uns gibts soviel Mischgemüse, weil meine Tochter nichts anderes isst.

10

Danke für die tollen Anregungen. Bei so vielen leckeren Gerichten muss ich erstmal meinen Einkaufszettel umschreiben.

Nochmal#danke

Jana

11

Hallo

Felix ist 17 Monate alt und ich habe gestern abend das erste mal für Ihn mit Pfannkuchen mit Äpfeln und Zimt und Zucker gemacht .. der hat das Zeugs reingehauen als hätte er den ganzen Tag nichts zu futtern bekommen . Mittags bekommt er Gläschen , die isst er am Liebsten und wenn er sie mag dann soll er sie bekommen , Mittags koche ich nicht erst abends wenn mein Mann nach Hause kommt. Ansonsten mach doch mal einen Milchreis oder Griesbrei mit Obst , Bratwurst, Wiener, Leberkes , Spinat , Grünkohl, Fischstäbchen , Lachs... die Kleinen essen doch alles ... ist nur eine gewohnheit !

Daniela

12

Guten Morgen #herzlich

Hmm ...

was ich so Koche .. ist eigentlich immer Unterschiedlich :-D

Also ich mach ab und zu mal Aufläufe (die liiiiiiiiiiebt Nico abgöttisch #freu ) , Gulasch (ich fülle einbisschen ab, den Teil für Nico und die andere hälfte würz ich dann mal so richtig mit Chili usw. *g* ) dann gibt es noch ab und zu Fischstäbchen , Spinat mit Kartoffeln, Schnitzel in Championg Sahne soße .. also so ziemlich verschieden :-D Worauf wir gerade Lust haben *gg*

Und er isst alles, wirklich alles #schock#freu

Ansonsten kannste dir ja ein Paar Kochbücher kaufen oder in der Bücherhalle ausleihen :-D

Liebe Grüße

#blume Alexandra + Nico (14 Monate) #blume

Top Diskussionen anzeigen