Brauche mal Eure Meinung dazu!

Guten Morgen,

ich hatte vorgestern schon mal wegen unserem maclaren Buggy gepostet, bei dem die Schrauben an den Rädern gerostet sind ( http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=762756 ).
Ja, und jetzt war ich gestern bei Babyone und habe das reklamiert. Da sagte mir die Verkäuferin, dass ich die Schrauben mit einer Stahlbürste reinigen solle. Das wäre im Grunde meine eigene Schuld, weil ich den Buggy nach Benutzung nicht trocken gerieben hätte!
Mal davon abgesehen, dass ich an zwei Händen abzählen kann das ich den Wagen im Nassen verwendet hab. Wer trocknet denn den Buggy von euch ab?!?
Also, mein Kinderwagen ist mindestens genauso oft nass geworden und rostet nicht. Und ich bin der Meinung bei einem Wagen, der 150 € gekostet hat sollte das auch nicht passieren!
Was sagt ihr denn dazu? Könnte mich grad schon wieder aufregen!

Liebe Grüsse
Lucy mit Angelina und #ei (19. SSW)

1

Hallo!
Habe gestern Deinen Beitrag gelesen gehabt.
finde das wirklich ziemlich frech von der Verkäuferin!
Für 150 € sollte man schon etwas erwarten dürfen! Habe das selbst bei nem 25 € Buggy nicht erlebt, dass da was rostet...
Wende Dich mal direkt an den Herrsteller. Die dürften doch kulant genug sein und einsehen, dass sowas nun echt nicht geht!
LG Anne

2

Hallo du !

Also habe nun den Beitrag von gestern nicht gelesen ABER lese ja hier raus um was es geht ;-)

Frechheit !!!

In Deutschland ist man eben als Kunde KEIN König mehr :-(

Musste ich auch schon oooft feststellen...

Für 150,- kann man wohl Qualität erwarten denke ich und dieser Verkäuferin hätte ich was erzählt !!!
Hätte einen Verantwortlichen sprechen wollen wenn sie mir so frech kommt...Chefs mögen sowas meist nicht ;-)

Ich würde da nochmal hingehen und "tacheles" reden - setz dich durch !!!

Ach ja : Ich habe noch NIE die Räder oder sonst was vom KiWa oder Buggy trocken gewischt ... wäre auch noch schöner #augen

Lieben gruss

Marina (die sich von keinem mehr abwimmeln lässt!!!)

3

Das kommt mir seehr bekannt vor. Auch wir haben unseren Kinderwagen wegen rostenden Schrauben und Speichen an den Rädern reklamiert. Tja und wir bekamen die gleiche Antwort. "Sie müssen den Wagen auch pflegen und das dann trocken wischen wenns nass geworden ist"
WIE BITTE????? Ich dachte, ich hör nicht richtig :-[
Jedenfalls schickte man uns auch wieder nach Hause. Der Wagen hat fast 300€ gekostet. Es ist eine Frechheit wie Firmen mit ihren Kunden umgehen. Leider ist Deutschland immer noch eine Service Wüste....
Ich habe gar keine Lust und oft auch nicht die Zeit, den Wagen nach jeder Benutzung (z.Zt. regnet es ja viel) trocken zu wischen. Also leben wir jetzt mit dem Rost.

Lg
Tina mit Maren (7) und Jan (16 Monate)

4

Hi Lucy,

ich hab auch den Maclaren, aber bei uns rostet nix.
Kann es sein, das Du eventuell ein Montagsmodell erwischt hast ???
Ich würde mich an Deiner Stelle direkt an den Hersteller wenden und event. Foto´s von den Roststellen einsenden !
Vieleicht bringt es Dir ja was, und wenn´s nur ein Gutschein ist !
Meist sind die Hersteller viel kooperativer als die Geschäfte !

Alles Gute

Zicke

5

hi,

geh mal hier auf die webseite und schreib die an
http://www.maclaren.co.uk/index.php?option=com_dfcontact&Itemid=88889255

mhm also ich weis ja nicht aber wir haben so eine plastikverdeckung über den schrauben. unserer war aber auch noch ein stückchen teuerer. ich würde es einfach mal möglichst in englisch über das kontaktformular versuchen. da hilft dir bestimmt einer weiter. viel erfolg

lg cheery

6

Halöchen,

mit ner Stahlbürste die Schrauben reinigen???

Die hat wohl ein paar Schr.... locker *grins*

Als ob wir Mütter sonst nix zu tun haben.

Gruß Katze

Top Diskussionen anzeigen