Mein Sohn Blaue Lippen dringent

Hallo,
Meine Frage, mein Sohn hat oft blaue Lippen aber nicht kalt.
Habe auch schon mit den Kinderartzt drüber gredet er meinte es kommt wegen der Erkäldung, da habe ich es ok gefunden dachte es ist dann halt so.
Aber auch wenn der Gesund ist hat der die Blauen Lippen#heul:-[
Und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, klar zum Kinderartzt gehn.
Inmoment ist der auch top fit.
Kann mir wer von euch da draussen filleicht sagen was das sein kann???
Lg und danke für eure Antworten

1

Hallo,
mein 3. hat auch öfter blaue Lippen. Der KIA hat aber nichts auffälliges feststellen können. Timo hat blaue Lippen egal obs Kalt ist, oder warm oder er krank ist.
Er ist aber kerngesund wie auch der Kia immer wieder sagt. Habe mir dafür 3 Meinungen eingeholt, und alle haben das gleiche gesagt.
Ich weiß auch nicht woran es liegt. Hat deiner Grundsätzlich den ganzen Tag blaue Lippen, oder ist es Tageszeitabhängig?
Am besten nochmal zum Kinderarzt. Und beobachten wann genau er die blauen Lippen hat. Vielleicht direkt nach dem Schlafen? Wenn er aufwacht und aufsteht also raus aus den warmen Bett kommt, kanns schon sein das ihm erst mal zu kalt ist, auch wenn es eigendlich warm ist ;-)
Timo bekommt auch blaue Lippen wenn er in die Windel gepullert hat.
LG Sprotte

2

Huhu,
Eigentlich immer.
Meisten wenn er Mittags isst.
Und beim Spielen er ist je nach Wetter angezogen.
Muß ich mir jetzt sorgen machen.
Ich mein bei mir in der Fam ist Kidstot bekannt und Herzkrankheiten.
Wenn er im Bett liegt hat er es auch oft aber nicht wenn er aufsteht.
Ich fühle ja auch immer im Nacken oder mit Fiebermesser um zu beurteilen wie warm oder Klat er hat.
Ist aber alles normal.
Was soll ich den jetzt tuhn.
Lg

7

mach dich aber bitte nicht wegen dem kindstot und der herzkrankheiten verrückt! wie ich es dir schon in meiner antwort schrieb - es kann eine ursache sein, muss aber nicht! und schau, auch ich bin mit dem herzfehler weit mehr als erwachsen geworden ;-)

weiteren Kommentar laden
3

Ich kann dir auch nicht sagen was das ist, lea hat das auch oft...und ist total gesund...

Lg

4

shit :-[
Normal ist das in jedenfall nicht.
Eine Mama merkt doch wenn was nicht stimmt.
Naja werde das auf jedefall nochmal abklären lassen.
Bei Babys kenne ich das auch.
Die haben schneller kalt oder sind entfindlicher aber Ilias ist ja schon 15Monate.

6

lea ist 21 monate...am anfang hatte sie es immer wenn sie aus der badewanne raus is oder zu lange draußen wenn es kalt ist...

5

hallo,

ich hatte das als kind auch sehr oft - ich wurde damals in münchen in einer speziellen klinik auf den kopf gestellt und es wurde ein leichter herzfehler gefunden, der dafür verantwortlich war.
keine angst! es ist eine möglichkeit aber kein muss. ist denn das herz schon einmal beim kardiologen geprüft worden?
wenn nicht, dann würde ich das zur sicherheit mal abklären.

lg
brujita

8

Hallo,
Nein noch nicht.
Wenn der Monitor weg ist wird alles abgecheckt.
Aber so lange werde ich jetzt nicht mehr warten.
Er soll ja auch ins Schlaflabor aber bei dennen ist auch Warteschleife.
Und nein du machst mir keine Angst mit deiner Antwort, das ist ja immerhin ein Warnsignal das auch untersucht werden muss.
Meinst du ich soll bis Monntag warten???
Oder doch schon zum Notdienst.
Ich meine er ist ja top fit.
Lg Jenny

9

seit wann hat er dass denn schon?

weitere Kommentare laden
16

Hallo !!

Ich will dir ja keine Angst machen. Aber von meiner bekannten der kleine hatte auch imnmer blaue Lippen. Mit 3 Jahren hat man dann endeckt/bemerkt das er ein Loch im herz hat.#schock

Warum haben die das nur bei der geburt übersehen?? Sie war natürlich auch voll geschockt.#schmoll
Hoffe das dieses beie uch nicht der Fall ist.

LG Nadja

24

werde Monntag zum Kia gehn der wird dann wohl alles in die Wege leiten.
Wir dachten das letztes mal wegen der Erkältung war.
Tja aber jetzt ist es halt täglich. So ein sch......:-[
Er hat ja inmoment noch sein Überwachungsgerät(Sids) und in der Kinderklinik meinten sie solang er keine anderen Syntome bekommt reicht Monntag. Also kann er lieb weiterschlafen.
Lg

22

Geh zu einem Facharzt und laß deinen Kleinen genau untersuchen, hat er auch bläuliche Fingernägel? Wenn ja könnte er ein Problem mit dem Herz haben, die Cousine meines Mannes hat so eine Tochter, Lippen und Fingernägel sind immer bläulich, die Kleine ist 27 Monate und wurde schon 2 Mal operiert, Ich wäre da sehr hinterher, wenn es sich als harmlos rausstellt gut wenn nicht sollte schleunigst was unternommen werden.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

23

Mache ich doch auch.
Habe grade mit der Kinderklinik telefoniert.
Die meinten es reicht Montag.
Also muß ich ihn nicht aus den Bett reißen solange keine weiteren Syntome kommen.
Ach ja mein Kia ist auch Nenonantologe hat auf einer Its in einen Klinikum gearbeit ich denke er wird jetzt alles weitere in die Wege leiten.
Nur beim letzten mal dachten wir es kommt von der Erkältung aber leider doch nicht.
Lg Jenny

25

Na dann wünsch ich deinem Kleinen das es hoffentlich nur ein falscher Alarm ist,

alles Gute#liebdrueck
visilo+Lukas (16.11.04)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen