Was mit erkältetem Kind unternehmen?

Hallo,

gerade am We haben wir mehr die Möglichkeit etwas zu unternehmen, da wir dann ein Auto haben und der Papa frei hat. Wir wollten in die Schwimmhalle und ins Spielparadies (Indoor-Spielplatz)... aber unser Süßer ist erkältet. Von daher bietet sich ja leider beides nicht an! #schmoll

Habt ihr eine Idee, was wir unternehmen können? Möchte nicht das ganze We zu Hause rumsitzen...obwohl mir die Gesundheit meines Kleinen natürlich vorgeht! #liebdrueck

Danke und euch allen ein schönes We,
LG Wenke mit #sonne Cedric-Etienne (22 Monate) und #baby girl (37. Ssw)

1

Ich würde mit einem kranken Kind nichts unternehmen. Lass es zu Hause. Es braucht seine Ruhe. Vielleicht könnt Ihr Eltern Euch abwechseln und einzeln ein bisschen auf Tour gehen.

2

Hallo,

so lange dein Sohn kein fieber hat und es ihm einigermaßen gut geht, könnt ihr doch einen gemeinsamen Spaziergang machen. Frische Luft tut bei Erkältung sicherlich gut!

Viele Grüße

Nadine, die morgen auch einen Spaziergang mit Rotznase Niclas und dem Papa macht

3

Hallo,

also solange der Kleine einigermaßen fit ist, ist Spazierengehen super, grade bei Schnupfen ist die kalte Luft für die Schleimhäute gut. Wenn unsere Kleinen erkältet sind, packe ich sie ein und gehe auch immer viel an die frische Luft, sie tun sich danach auch nicht mehr ganz so schwer bei Husten und Schnupfen.

LG und gute Besserung an den Kleinen.

LG Nicole

Top Diskussionen anzeigen