Schon 14 Tage Husten und Schnupfen trotz Inhalieren 15 Monate

Hallo !
Unser Kleiner 15 Monate hat schon 14 Tage Husten und Schnupfen, zur Zeit wird der Husten wieder mehr und schlimmer.

Wir inhalieren täglich 2 x und geben 2 x täglich Hustensaft Mucosolvan und 1 x täglich Nasentropfen.

Ist es normal, daß der Verlauf so lange ist und jetzt sogar wieder schlimmer wird ?

Danke für Eure Antworten.#danke

Gruß
Tanja & Lino 27.10.05

1

Hallo Tanja,

uns geht es leider genauso. Und leider hat Konstantin nun schon seit Oktober das 7. mal einen grippalen Infekt inklusive zwei mal einen Krupphusten-Anfall.

Nichts desto Trotz, hält der Schnupfen nun schon die 3. Woche an. Und der Husten ist im Laufe dieser Woche auch wieder etwas schlimmer geworden.

Bzgl. des Schnupfen verwenden wir tagsüber Kochsalzlösung und müssen aber leider Nachts auf Otriven umsteigen, da er sonst gar keine Luft bekommt. Das geht mir zwar gegen den Strich, aber ist momentan leider nicht zu ändern.

Den Pseudokrupp versuche ich nun mit homöopathischen Mitteln einigermaßen in den Griff zu bekommen, da ich Konstantin die Notfallzäpchen wirklich nur im äußersten Notfall geben möchte, da diese über die Nieren gehen.

Ansonsten, durchhalten. Im Moment scheint es vielen so zu gehen. Und überall wo ich hinhöre, dauert die Erkältung so lange.

Euch Gute Besserung.

LG Susanne

Top Diskussionen anzeigen