schnupfen- trotzdem haare waschen?

hallo
mein sohn (2 jahre) hat seit einer woche schnupfen, so richtig verstopfte nase...#bla#bla#bla. seit einigen tagen ist es besser, er hat zwar noch schnupfen, kann aber mit der nase atmen, ich gebe ihm auch keine tropfen mehr. ich habe ihn auch seit einer woche nicht mehr gebadet, so dass er jetzt "badereif" wäre. soll ich oder lieber nicht? Wie ist es mit Haarewaschen? Wie macht ihr das mit baden, wenn die kleinen erkältet sind?
danke.
olga

1

hallo,

wenn dein kleiner `nur´schnupfen hast, kannst du ihn natürlich baden und auch haare waschen. du musst eben nur darauf achten, dass das badezimmer schön warm ist und er danach keiner zugluft ausgesetzt wird. meistens löst sich durch das wasser auch noch der schnodder in der nase...!

lieben gruss
sina und neo

2

Huhu!

Wenn mein Sohn richtig schlimm erkältet ist, bade ich ihn auch nicht. Aber bei einem kleinen Schnupfen spricht doch nichts dagegen. Für solche Fälle haben wir ein Baby-Erkältungsbad, das tut richtig gut!

Gruß, Lena

Top Diskussionen anzeigen