Lange autofahrt mit 1 Jährigem ??

Huhu

wollte mal frage wie ihr das so macht, wir sind zwar schonmal eine lange strecke nach dänemark im urlaub gefahren das waren etwa 3 Stunden. Und wir sind nachts gefahren so das amy geschlafen hat und wir fast durchfahren konnten.

Nun fahren wir morgen zu Amys Uroma die 700km weit weg wohnt etwa 6 stunden auofahrt. Wir fahren gegen 7-8 uhr morgens los. Was meint ihr wieviele pausen werden nötig sein? Ich bin schon so aufgeregt. Zumal ich die ganze strecke alleine fahren muss.

Was habt ihr so für erfahrungen gemacht? Was sollte ich beachten?

Wäre über infos und tips dankar #danke :-)

LG Maren + Amy (1j +1m) #huepf

Naja so ganz alleine fahr ich ja nicht, mein mann fährt mit aber der hat kein führerschein damit meint ich das ich die strecke alleine fahren muss. Ich mag nachts nich auto fahren weiß auch nicht wieso.

dann ist doch was anderes, ich fahre ja auch nicht nachts. aber dann kann dein mann die beschäftigung des kindes übernehmen, damit du ungestört fahren kannst. aber mit mind. 5-6 stops muss du schon rechnen.
lg
olga

Wir haben Anna Lieblings-CD im Auto.
Ausserdem ein bisschen Spielzeug und Bücher, die sie gerne anschaut.
Wenn ich länger fahren muss, fahre ich prinzipiell nach dem Mittagessen los, damit sie ihren Mittagsschlaf im Auto hält. Dadurch habe ich etwa 2 Stunden Puffer...

LG und gute Fahrt!
Elke+Anna #blume

das mit den büchern, oder cd ist eine gute idee werde ich mir mal zu herzen nehmen #danke

Bei uns war das nie ein Problem unser schlief da immer egal wann wir gefahren sind und wenn sie wach war war sie mit singen gut abzulenken oder beschäftigte sich mit sich selbst.

ablenken kann mein mann sie ja das is kein problem nur ich frag mich wieviele pausen wir wohl brauchen. Leider schläft sie nur mit vorher ordentlich gemeker erst im auto ein.

Top Diskussionen anzeigen