Grüner Stuhlgang mit Blut beim Baby,hatte da eines eurer Kleinkinder?

Hallo!
Habe mal ne Frage, weiß so langsam nicht mehr weiter.
Meine Kleine ist jetzt 8 Wochen alt. Ich stille voll.
Die ersten 4 Lebenwochen hatte sie normalen gelben Stuhlgang.
Dann waren wir bei der U3 und 2 Tage später hatte sie grünen sehr dünnflüssigen Stuhlgang.
Dieser wurde immer ekliger und häufiger. Der Kinderarzt meinte das könne sein und ich bräuchte nicht vorbeizukommen. Am Wochenende darauf kam Blut dazu....kleine rote Fäden. Wir riefen im Krankenhaus an. die meinten auch kein Grund zur Sorge, es seien wohl Rotaviren. Jetzt hat sie bereits 4 Wochen diesen Durchfall und der Stuhl wurde mittlerweile auf Viren und Bakterien untersucht. Nichts.

Was kann das sein??????????
Morgends ist es immer gelblicher, abends total eklig. Heute wieder mit etwas blut und total schleimig....

Danke für euren Rat, weiß mir nämlich nicht mehr zu helfen.
Gruß Foxi

1

Immer Diese Ärzte,...:-[. Blut im Stuhl bei Babys ist überhaupt nicht gut! Mein kleiner hatte das auch, allerdings hatt sich herausgestellt, das es "nur ein Klein inner Verletzung war, die wohl von seinen Verstopfungen herrürte. Mein Rat: Nimm die volle Windel in einer Tüte, dein Kind und ab zum KH oder zum Kindernotdienst in deiner Nähe.Sage dann auch gleich wie lange das schon so ist, und das schon mal untersuxhungen gemacht worden sind! Irgendetwas werden sie dann machen müssen!
Du brauchst dir da auch nicht blöd vorkommen, du bist doch auch nur Mutti und kein examinierter Doc.

LG mamamalo

2

Hallo Foxi,
meine Tochter wurde auch vollgestillt und sie hatte auch immer wieder grünen flüssigen Stuhl! Sie hatte auch immer wieder mal soche komsichen Fäden drin, so schleimiges Zeug!
Blut? Bist du dir da ganz sicher, dass das was du siehst Blut ist? Ich kann mich ganz deutlich erinnern, dass meine Kleine auch mal komische Fäden im Stuhl hatte!
Wie geht es denn deiner Kleinen? Ist sie gut drauf?
Grüner flüssiger Stuhl ist bei Stillkinder nichts ungewöhnliches und nichts anormales!!! Meine Tochter hatte das sehr lange, so etwa seit sie 8 Wochen alt war ging es los!

Ich wünsche dir alles Gute,
Diane

3

Hallo

Felix hatte das auch ... er war gerade mal 2 Wochen alt und wir waren daraufhin 2 Wochen im Kh. Er hatte eine Darmblutung !
War wohl noch nicht ganz reif das Ganze und wurde dann durch irgendwas gereizt ! Dein Arzt sollte auf jeden fall ein Blutbild machen um zu gucken ob es sehr viel Blut ist das Dein Baby verliert .. Babys haben nur glaube ich 250ml Blut, sicher bin ich mir nicht aber ich dachte ich hab mal so was gehört ... auf jeden Fall is die Menge wichtig.

Schmusi mit Max und Felix

Top Diskussionen anzeigen