Wo kauft Ihr Klamotten für Eure Kinder

Hallo,

meine Frage steht ja schon da....
also ich kaufe Alina`s Klamotten meistens im H&M-die haben einfach so tolle Sachen!
Bodies & Schlafanzüge, Strumpfhosen & Socken hole ich meistens im C&A.
Habe auch schon bei Aldi Sachen gefunden...
Und ab und zu bekommen wir auch was von Esprit geschenkt-die haben natürlich auch süsse Sachen-allerdings ist H&M günstiger!

Würde mich einfach interessieren wo Ihr so einkauft#danke

Liebe Grüüse Marion & Alina 8.10.05

1

Hallo Marion,

also meine Mutter hat einige Frauen mit Mädchen im Bekanntenkreis - da bekommen wir schon einiges.

Dann kaufen wir bei

Kik, Takko, Aldi, Lidl, Kaufland, Ernstings Familiy, Zeemann....

H&M haben wir nicht in der Nähe, C&A müssen wir auch ziemlich weit fahren.....

Gruß

Karen + Luna (3)

2

Hallo
ich habe früher überwiegend bei Ernstins Family gekauft.Mittlerweile nur Ebay und Kinder Basare.Ich finde das die Kinder so schnell aus den Sachen rauswachsen,dass es wirklich ganz schön auf das Geldbeutelchen drauf schlägt ,immer was neues zu kaufen.
LG

3

Hallo Marion.
Max bekommt hauptsächlich Kleidung von Flohmärkten oder aus Secondhand Läden. Selten gehe ich zu H&M, eher schon zu C&A.
Ich kaufe ungern neue Kleidung für ihn den er wächst mir da eindeutig zu schnell raus.
Dani mit Max (20 Monate) und no.2 (28.ssw)

4

Hallo,

unsere trägt überwiegend Sachen von Mexx, Esprit und Portofino. Die ersteigere ich meist sehr günstig bei eBay (meist inkl. Versand für ca. 8 - 10 Euro das Stück). Billiger bekommt man einen Pullover bei H&M auch nicht und die Qualität und die Farben sind um Längen (um endlose Längen) besser. Ich hatte noch nie, dass diese Sachen verwaschen aussahen oder aus der Form gerieten. Bei Ernsting's Family und H&M hatte ich das total oft. Daher nicht wieder!

Lieb Grüßle

Yvonne mit Antonia (2) und Maikäferchen (16. SSW)

5

Hallo,

wir kaufen viel bei H&M, P&C, Zara , Sinn Leffers und ab und an bei Baby One.
Bei Unterwäsche , Socken und Strumpfhosen schwöre ich auf H&M und auf C&A ( die sind meist von besserer Qualität und Preiswerter).
Bei Ebay hab ich aber auch schonmal das ein oder andere Schnäppchen gemacht.
Schuhe kaufe ich im Fachhandel oder im Schuh-outlet ( hab hier schon mal ein Paar Ricostasandalen statt für 29,99 € für 10,00 € und Übergangsschuhe von Ricosta für 15,00 € natürlich neu bekommen )
Da wir auch manchmal auf´s Geld achten müssen, hab ich schon einige wirklich gute Marken-Sachen im Second Hand gekauft !

Gruss
Zicke

6

Wir kaufen bei P&C, im Espritoutlet, bei Karstatt,bei DM; und selten bei H&M ( weil das fast alle tragen im KiGa)
Es gibt hier auch Kinderboutiquen wo ich schon mal das ein oder andere Teil kaufe, aber meist seh ich da kein Preis/Leistungsverhältniss. Muß nicht 69 € für ne Babyjeans zahlen, nur weil sie von Dior ist ! Da seh ich keinen Sinn drin.
Aber für Weihnachten mußte ich dann doch ein total süsses rotes Samtkleid kaufen, obwohl es vieeeeeeeeeeel zu teuer war #augen
Sowas passiert mir auch nur alle 3 Jahre einmal ;-) ....

7

Hallo, wir kaufen fast alles bei Esprit, ausserdem haben wir viel von S.Oliver, Mexx, Adidas und Steiff.
Ich finde diese Billig-Kleider von z.B. KIK und Takko einfach schrecklich (gut sie sehen meist süß aus, aber die stinken immer so künstlich und lassen sich überhaupt nicht gut waschen, sehen dann gleich aus wie Putzlappen)
Gut finde ich Family, da hat grad ne Filiale bei uns geöffnet, scheint auch gute Qualität zu haben.
Bei Schlafanzügen und Body's schwöre ich auf Aldi, top Qualität. Andere Kleidung bei Aldi ist auch super, aber ich will nicht noch 1000 anderen Kindern mit z.B. der gleichen Jacke begegnen.
Wir haben auch schon so manches Teil auf Basaren gekauft, so kommt man günstiger an gute Qualität.

LG Monja

9

Ach ja, H&M ist auch gut, gibts nur bei uns nicht muss man nach Bad Kreuznach fahren.

Schuhe kaufen wir nur Geox.

16

Hi

ich kaufe viel bei H&M aber auch sehr viele Markenklamotten. Max hat nicht so viele Klamotten, da ich einen Wäschetrockner habe und deswegen kann er ruhig auch teure Pullies haben. Er hat halt einfach statt 40 C&A Pullis nur 4 gute Pullis, die gut passen und nicht verwaschen. Er hat auch nur 5 Hosen, alles gute Marken, eine ist von H&M. Man kann so toll teure Marken im Schlußverkauf kaufen, da krieg ich Esprit Pullis auch für 6 Euro auch nicht teurer als in Billigläden.

LG
Birgit

weiteren Kommentar laden
8

Hallo Marion,

ich kauf Emily 2x im Jahr Klamotten auf einem Basar von einer befreundeten Kindergärtnerin. Was ich dort nicht bekommen, such ich dann im Secondhand Laden. Erst danach geh ich zu C&A, H&M, KiK, Aldi, Lidl usw.

Die kleinen wachsen am Anfang einfach so schnell. Und ausserdem haben wir noch zwei Omas, die auch gern bummeln gehen - die müssen doch auch noch was kaufen können *grins*.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

10

Hallo,

also die meisten Sets bei ernstingsfamily.de. Einfach toll und ein gutes Preis/Leistungsverhaeltnis. H&M sehr viel, weil wir keinen haben, also nicht alle das anhaben. C& A weniger, als sie gamz klein war schon mehr.

Viel Esprit usw in den Babylaeden und Internet/Katalogen.

LG

Top Diskussionen anzeigen