nun auch noch kinderwagen/rad kaputt!

huhu

man man man......vor 3wochen hat unser auto den geist aufgegeben und gestern unser kinderwagen bzw das rad!

wir wollten vorgestern spazieren gehen und ich habe gemerkt das vorne links keine luft mehr im reifen war...toll dachte ich.....egal zur tanke luftaufpumpen.....(tanke is genau neben uns)

war auch alles ok.....

gestern dann das gleiche spiel...keine luft mehr im reifen....also aufpumpen gehen.....

kurz nach unserer haustür machte es dann peeeeeeeeeeeeng und der reifen war doppelt so dick wie die anderen drei....mein freund wollte dann luft raus lassen damit der druck weg geht und in dem moment macht es nochmal gaaaaanz fürchterlich laut peeeeeeeeeeeeeeeeeeeeng und das rad war hinüber!#schmoll

jetzt muss ich wohl erstmal mit dem bauggy spazieren gehen....wo ich bis heute noch nich weiß welcher teufel mich da geritten hat den zu kaufen(im sommer fand ich den noch toll....aber nich wirklich lange)

garantie is auf den kinderwagen auch nich, denn den haben wir von meinen eltern zur geburt bekommen.....allerdings gebraucht und war bis auf hin und wieder ein paar kleine mängel auch echt top in schuss;-)

hier is das modell was wir haben......nur in dunkel blau

http://www.dooyoo.de/kinderwagen/hauck-alaska-rot/

ich finde das echt ärgerlich! hoffentlich bleibt es noch ein paar tage warm....denn bei der kälte im buggy trotz fusssack find ich nich so prickelnd......wegen fahrtwind...regen...schnee das kriegt katharina ja dann alles ins gesicht#schock:-[

man man man.....

bleibt bei uns eigentlich auch mal was heile?????#kratz#augen#schock:-[#gruebel

liebe grüße kathleen+#sonneschein katharina*14.10.2005 die nun mit mama noch bissel spazieren geht...mit buggy:-[

1

vielleicht kann ich mit meiner antwort, die dich wahrscheins nicht interessiert, anderen helfen..
ich bin kein gelernter kinderwagenradmechaniker aber..

die meisten räder besitzen einen reifen (aussenhülle) und einen schlauch mit ventil ( dieser befindet sich im inneren).

bei luftverlust ( die schläuche halten nicht ewig) gibt es 2 möglichkeiten. entweder ist der schlauch undicht oder das ventil.

dieses muss man dann leider reparieren (lassen).

durch mehrfaches aufpumpen wird dieser schaden nicht behoben.

sollte man auf die idee kommen den druck zu vervielfachen, damit
das nächste luftaufpumpen evtl. rausgezögert wird, kann es natürlich passieren, dass schlauch und auch reifen platzen.

das liegt dann aber nicht unbedingt an einer pechsträhne die man gerade hat, sondern an der belastungsgrenze die überschritten wurde.

2

Hi Du!

Ist das Profil von eurem Wagen eher grob oder glatt?kann ich auf dem Bild nich so erkennen,hätte viell noch ein Ersatzrad...

meld dich einfach...LG Nicole

3

mit profil!

mein freund versucht morgen auf arbeit erstmal den reifen zu reparieren!

es gibt vielleicht die möglichkeit nen neuen schlauch zu bekommen*hoff*

aber trotzdem danke#klee

4

Hei Kathleen,

das hatten wir auch grade, nur wär ich nicht auf die Idee gekommen nen platten reifen wieder aufzupumpen..
Ich bin gleich ins nächste Fahrradgeschäft und hab mir den Reifen wechseln lasse, die machen für 4, 50 € einen neuen Schlauch rein, pumpen es so auf wie es erlaubt, und alles ist wieder tip top in Ordnung.
Die anderen reifen hat der nette Herr mir gleich mit aufgepumpt nun sind alle wieder mit gleich viel druck aufgepumpt.

Probiers einfach, das klappt bei jeder Grösse, denn die Kinderwagen Räder haben die gleiche Grösse wie die Laufräder.

Viele Grüsse

Top Diskussionen anzeigen