Beschneidung bei 1,5-jährigen, wer hat Erfahrung(-sberichte)?

Hallo, ihr Lieben!#blume

Ich stelle die Frage für eine Freundin von mir.

Ihr jetzt 1,5-jähriger Sohn hat seit der Geburt eine Vorhautverengung die dazu führt, dass es beim Wasserlassen sehr lange dauert, bis der Urin austritt. Die Öffnung ist viel zu klein und es ist dadurch immer angeschwollen und der Kleine muss sich anstrengen, damit der Urin abgeht. Da der Arzt eine weitere Belastung des Harnmuskels (o.ä.) vermeiden will und die Stelle auch fast immer gerötet/entzündet ist, soll in ca. 2 Wochen ein ambulanter Eingriff stattfinden. Je nach Ausmaß der Vernarbung soll er teilweise oder ganz beschnitten werden.

Nun ist meine Freundin unsicher, ob sie einer ganzen Beschneidung zustimmen soll (das auf jeden Fall, wenn es medizinisch gegeben ist) oder nur einer teilweisen Beschneidung, d. h. es wird nicht zu viel geschnitten. Das bedeutet dann aber auch, dass sie dann zusätzlichen Aufwand hätte, was das Reinigen usw. betrifft und das wohl täglich. Und wie sich das auf das spätere Leben des kleinen Mannes ausleben wird ;-).

Wer von Euch hat Erfahrungen mit einer Beschneidung (im Kleinkindalter) gemacht? Wie alt war Euer Kind in dem Alter? Solche Eingriffe bei 1,5-jährigen soll laut Arzt wohl eher selten sein.#schein

Ich hoffe, ich habe es verständlich ausgedrückt.#schwitz
Für Eure Anworten bedanken ich mich im voraus

LG Nicole

1

hi,

unser sohn wurde mit 6 monaten beschnitten. er wurde örtlich betäubt und ganz beschnitten. wir haben eine creme verschrieben bekommen und paracetamolzäpfchen falls nötig. haben ihm am ersten und zweiten tag ein zäpfchen gegeben danach war schon alles gut. mussten noch öfters zur nachkontrolle. ist alles super verheilt, hatten keinelei probleme. allerdings würde ich ein kind in dem alter nicht mehr nur örtlich betäuben lassen, sondern es mit vollnarkose machen lassen. ich würde es auch nie wieder örtlich machen lassen.

liebe grüße

niki&tyrone 14.08.2005

2

mein sohn wurde mit 3 beschnitten ganz
mein arzt meinte wenn man nur teilweise beschneidet passiert es oft das die vorhaut wieder enger wird

also lieber ganz weg

lg knirbs2

3

Mein Sohn wurde beschnitten (auch ganz ) wo er 2 tage alt war , er hatte auch nur eine betaeubungsspritze .
Sue
Lilly 24.06.04 und Logan 24.02.06

Top Diskussionen anzeigen