feine Risse am After-schlimm?

HAllo

hab mal eine Frage: mein Kleiner (17,5 Monate) hat am After 2 kleine Risse die heut abend beim wickeln geblutet haben... hab ich heut mit Schreck bemerkt. Es scheint ihm nicht weh zu tun, es hat auch nur ganz leicht geblutet... weiss ehrlich gesagt nicht woher, weil er keinen harten Stuhlgang hat.
Meine Frage ist: soll ich mit ihm zum Arzt gehen? Wer kennt das noch?

Danke
Birgit

1

Hallo

Das habe ich bei meiner Kleinen auch schon mal gesehen. Ich hab mir nur gedacht, daß es vom Kaka machen kommt. Vielleicht hatte sie da auch die WIndel ein wenig zu lange um. Ich hab mir da keine Sorgen gemacht, weils ihr wohl auch nicht weh getan hat. Es ging auch schnell wieder weg.

LG Kathrin mit Emily (*11.07-2005)

2

Hallo Birgit,
es kann aber sein das es beim nächsten Stuhlgang weh tut und dann bei festem Stuhlgang noch mehr einreisst.
So war es bei meiner Elena und die hat geschrien wie am Spiess und wurde richtig hysterisch. Wir bekamen dann in der Kinderklinik ( es war wie so oft abends ) Zinkpaste ( die feste ) und Paracetamolsaft.
Du kannst wenn Du Angst hast Dir Zinkpaste in der Apotheke holen oder einfach die normale Penatencreme nehmen. Mach es auf die Risse so sind die vor Urin geschützt.
Falls Dein Kind sehr festen Stuhl hat würde ich mal zum Kia gehen, war bei Elena auch sie bekommt jetzt immer etwas Laktulose, damit ihr Stuhl weicher wird.
Bei uns ist der Riss auch verheilt und dank Laktulose keine Probleme mehr in der Richtung.
Alles Gute #klee
Annika und Elena 2 Jahre

Top Diskussionen anzeigen