39,4 Fieber, was tun außer Paracetamol???

Frage steht oben.
Meine Maus will nicht vom Arm, nur kuscheln, nicht spielen, isst wenig.

Was tun außer Paracetamol.
Was machen, wenn Fieber nicht fällt?
Bis wann muss das Fieber gefallen sein bei Zäpfchen???

Maren

1

Hallo,

du kannst es noch mit Wadenwickeln versuchen!
Hast du ausser Paracetamol vielleicht noch einen anderen fiebersenkenden Wirkstoff zuhause z.Bsp. Ibofrofen Fiebersaft? Wir haben bei so hohem Fieber die beiden Wirkstoffe im Wechsel alle 4h gegeben (also Zäpfchen und dann nach 4 h den Saft) ! Hat immer gut geklappt.
Ansonsten achte darauf, dass deine Kleine viel trinkt. Ist wichtig, dass sie nicht austrocknet!!!

Hoffe, ich konnte helfen.
Alles gute und gute Besserung!
Grüße, susa

2

Hallo Susa,
danke für die rasche Antwort!
Haben sonst nichts da für Fieber, aber Wadenwickel werde ich dann mal versuchen, wenn das Fieber nicht runter geht.

Hab jetzt mal ne CD angemacht, das findet sie immer super (80er Jahre). Sogar jetzt findet sie es toll, die arme Maus.

Liebe Grüße Maren

P.S.: Deine LEbensgeschichte ähnelt meiner sehr !

3

Hallo Maren!

Du könntest noch Wadenwickel machen, wenn deine Maus mitspielt. Allerdings darfst Du die erst anwenden, wenn auch die Beine warm sind. Ansonsten darfst du Deine Kleine nicht zu warm einpacken, ein leichter Schlafanzug und Nachts eine leichte Decke. Und viiiiiiel trinken lassen. Zur Not mit einem Löffel einflößen. Wenig Essen ist im Moment nicht so schlimm, Trinken ist ganz wichtig.
Paracetamol sollte nach etwa 20 Min. wirken. Wenn Paracetamol nicht richtig wirkt kannst Du auch z.B. Nurofen Zäpfchen oder Saft geben. Da ist der Wirkstoff Ibuprofen drin, der ist etwas stärker als Paracetamol.

Es ist auch normal das Eure Maus jetzt viel kuscheln und nicht spielen will. Wenn Linus hohes Fieber hat, dann bleibt er auch am liebsten bei Mama und sitzt dann stundenlang bei mir auf der Couch. Ist sonst ein Wirbelwind ohne Ende.

Sollte das Fieber noch weiter ansteigen und Du bekommst es nicht runter, dann würde ich morgen mal zum Notdienst fahren. Nur vorsichtshalber. Reagiert sie auf die Medikamente, dann würde ich abwarten und evtl. am Mo. zum KiA gehen.

Liebe Grüße und gute Besserung

curlysue

4

Hallo Curlysue,

danke für deinen Rat.
Fieber ist jetzt zum Glück runter gegangen, hoffe es bleibt auch dabei!
Wenn nicht, mache ich Wadenwickel, falls sie es mit sich anstellen lässt.

Sie hat grad sogar schon was gegessen.

Nur trinken will sie nicht wirklich.
Was kann ich machen, wenn ich sie garnicht zum Trinken bekomme?
Trinkt normal sehr viel.

LG Maren

5

Zum Arzt gehen!
Der findet vielleicht auch heraus warum sie fiebert!
LG
Nursy

Top Diskussionen anzeigen