Umfrage: Wann Bettgitter entfernen?

Hallo liebe Mütter und Väter: Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate alt, ist noch nicht bettflüchtig; macht aber keine Anstalten über das Gitter zu steigen!!! Wann werden Bettgitter in der Regel entfernt bzw. wann
habt ihr damit angefangen???

Danke #freu
Stasia73

1

Luca is jetzt 2 1/2 Jahr alt und schläft auch noch in seinem Gitterbettchen.
Im Februar ziehen wir um und bekommt er dann sein normales Bett denn das Baby kommt im März und bekommt dann sein Babyzimmer.

2

hallo!

unser großer schläft seit er ca 15 monate ist ohne gitter-da er mal darüber gekletert ist habe ich es schnell weggemacht....
es klappt sehr gut.
ich bin am überlegen wenn ich unseren zwergi ausquartier ob er dann überhaupt ein gitter bekommt-mal sehen

glg christel mit marcel und pascal

3

Mein Kind ist drei und hat tagsüber die Stäbe raus, damit er selbst rein und raus steigen kann. Nachts mache ich zu. Da ich immer schnell zur Hand bin, wenn er ruft, steigt er nie drüber.

4

Hallo,

unsere Maus ist jetzt 20 Monate alt und möchte gerne über das Gitter steigen. Ich werde heute noch das Bett drehen (die rausnehmbaren Stäbe haben wir an der Wand, damit der "liebe", große Bruder nicht zu früh zeigt, wie man da rein und rauskommt). Dann werden wir ihr zeigen, wie das mit den Stäben funktioniert.

Viele Grüße von

Judith mit Thies (4 Jahre) und Inka (20 Monate)

5

hi!

eine regel gibt's da nicht. manche kinder schlafen im kompletten gitterbett bis zum 3. geburtstag, andere widerum (wie sophie) schlafen mit 15 monaten schon im umgebauten juniorbett.

sophie steigt tagsüber zum spielen ein und aus, während des mittagsschlafs (bzw. danach) und in der nacht ruft sie und bleibt brav drin.

lg

julia mit sophie (inzwischen 17 monate) und #baby mini (12. ssw) #freu

6

Hallo,

wir haben heute die Gitter entfernt und hoffen, dass wir Conrad nun leichter in sein Bett transportieren können.
Seit er 14 Monate ist hat er sich mit einer Rolle vorwärts in unser Bett "hinein katapultiert" und schlief auch dann die ganze Zeit in unserem Bett. Die Stäbe hatten wir gleichzeitig nach den ersten Fluchtversuchen entfernt, das Loch im Bett wurde aber einfach ignoriert, mal sehen wie es jetzt klappt.

Viele Grüße Corinn + conrad (17 Monate)

7

Hi,

also bei Kiana haben wir die Stäbe raus genommen als sie ca. 18 Monate war.

Sie bleibt allerdings immer drin. Findet es nur toll alleine ins Bett zu hüpfen.... Und wenn ich sie morgens raus hole kommt sie mir freudestrahlend entgegen gelaufen...

Liebe Grüße, Jasmin

Top Diskussionen anzeigen