Was zu Essen geben bei Durchfall wie Wasser???

Guten Morg#gaehn
Mein Sohn hat Durchfall wie Wasser. Vorgestern hatte es angefangen, gestern morgen war, dann nichts mehr, gestern Mittag hat er gespuckt, und hat dann ausser ein bischen Reiswaffel und Banane nichts mehr essen wollen. Er hat viel getrunken, aber Durchfall hatte er keinen mehr. Heute morgen wacht er klitschnass auf, und ich roch schon was Sache war.
Nun meine Frage:
Was kocht Ihr denn euren Kids, wenn sie Durchfall haben??? Jetzt isst er grad Brezel, aber heute Mittag soll er ja was warmes essen. Kann ich ihm selbstgemachte Flädlesuppe geben, die mag er nämlich gerne, und die Gemüsebrühe ist ja auch gut bei Magen-Darm Geschichten. ?????

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Steffie

1

Nix kochen.
Gib ihm gut durchgematschte Banane und Tee.
Mehr braucht er nicht.

Sollte das nicht helfen ein Stück Schokolade(die stopft) und ein Glas Cola.

2

Hallo
also du könntst ihm Reisschleim oder Reisbrei kochen,Zwieback- Bananen-brei ohne Milch natürlich. Also ich würde ihm keine Suppe geben er braucht auch nicht unbedingt was Warmes. Falls er schon gut knabbern kann dann Salzstangen.Wichtig ist .dass er gut trinkt ,wenn er keinen Hunger hat solltest du auch nicht darauf bestehen ,dass er isst.
Bitte keine Schokolade und keine Cola,dein Kind ist erst 1 jahr alt,und Zuckerhaltige Sachen sollte man während einen Durchfall bei Kindern sowieso nicht geben. Keine Milch !

LG

4

Danke für die Antwort! Ich fahr jetzt aber in die Kinderklinik, er hat grad wieder gebrochen, und die Sache wird mir jetzt zu heiß.
Cola und Schokolade hätte er eh nicht bekommen. Das kann er mit vier haben, aber jetzt noch nicht. Zähne hat er zu genüge.
Danke nochmal, ich muss jetzt los!

Steffie

5

Luca war damals 1 Jahr alt da hatte er schrecklichen Brechdurchfall.
Die in der Klinik sagten mir ich solle ihm mal ein Stück Schokolade und ein bißchen Cola geben.
Hat super geholfen!

3

Reisschleim und Zwieback, Tee, vielleicht magere Hühnerbrühe. Mehr nicht, der Darm muss entlastet werden.

gruß schmide

6

Hallo Steffie,

unser Sohn hatte vor fast zwei Jahren wochenlang Durchfall, und die KÄ hat nichts gefunden. Sie hat dann gesagt, wir sollen ihm Kartoffeln kochen. Er hat also wochenlang Kartoffeln bekommen. Wir haben ihm noch ein bißchen Soße dazugegeben. Er war tapfer und hat es durchgehalten.

Hauptsache, es gibt nichts fettes. Schön fettarm essen!

Viele Grüße und alles Gute,

Judith mit Thies (4 Jahre) und Inka (20 Monate)

7

hallo,

auf jeden fall nichts mit milch, öl, fett geben ! auch keine brühe bei durchfall !

kartoffeln und karotten pur gekocht und zermatscht, zwieback und tee mit etwas traubenzucker

und auf jeden fall zum arzt, wenn es nicht morgen besser ist !

lg und alles gute,
hexe

Top Diskussionen anzeigen