Macht euer Kinderarzt bei einer Bindehautentzündung einen Abstrich?

... um zu schauen, ob diese durch einen Virus oder bakteriell bedingt ist?

Danke für Erfahrungen.

Meiner übrigens nicht. Wir bekamen gleich Antibiothika. Ich finde den Arzt trotzdem gut. Allerdings läuft eben nicht alles perfekt.

1

Abstrich hab ich auch nie gehabt. Aber auch kein Antibiotika, sondern nur Salbe#schein fürs Äuglein der Kids.. Mehr nicht.

LG
Susi

2

hallo.

mein kia macht das auch nicht. ich krieg da ne salbe mit. fertig.

liebe grüße
#coolmum

3

Hallöchen,
da mein Sohn seit der Geburt an immer wieder ein entzündetes Auge hat, bekam er am Anfang Augentropfen sowie eine Augensalbe für nachts ( Kanamytrex ). Als er ein ½ Jahr alt war, bekam er sehr hohes Fieber 41 Grad und mußte stationär. Sein Auge war mal wieder super entzündet und dort machten sie allerdings einen Abstrich vom Auge, damit sie wußten, ob es viral oder bakteriellbedingt ist. Später wurde uns gesagt, daß er eine Streptokkoken Infektion im Auge hatte, und so konnten sie ihn dann richtig behandeln.

Bei der KiÄ selbst, wird kein Abstrich vom Auge gemacht sondern sie verschreibt uns direkt Antibiotika. Entweder Kanamytrex oder Floxal Tropfen. Hatten vor 3 Tagen mal wieder eine Augenentzündung #schmoll.

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 1 J. ) #blume

4

Danke an alle für eure antworten!

gute besserung Milumil

Top Diskussionen anzeigen