Dringend! Kann nicht einschlafen, wacht auf Schnupfen

hallo ihr Lieben
Brauche dringend und sofort euern Rat.
Meine Kleine (15M) hat einen ziemlichen schnupfen (mit husten). jetzt ist sie total übermüdet versucht einzushlafen, nickt glaub auch kurz weg und dann plötzlich weint richtig fest. ich glaube sie bekommt nicht richtig Luft. Die nase rinnt unaufhörlich und da die nase zu ist ist das auch mit dem Schnuller noch schwierig. Kann ich kokret jetzt was tun? Es schwinngt ein bissschen Angst mit dass sie in der Nacht keine Luft mehr bekommt. Bitte helft mir.

Bei verstopfter Nase hilft bei uns eine Zwiebel, die ich mehrmals teile und in Nasenhöhe/ Betthöhe auf einen Teller tue. Setzt wohl irgendwelche Dämpfe frei, die besser Durchatmen lassen.
Riecht zwar wie beim Dönermann, aber wenns hilft.
Gute Besserung!

Hallo

Ich mache auch immer ein feuchtes Zelt (kalt nasse Stoffwindel ins Zimmer hängen), Nasentropfen und Babyluuf (Apotheke) auf den Rücken Brust und Hals!

Lg und gute Besserung Vicky und Dominik

* Nasentropfen, z.B. Olynth für Säuglinge, hilft sehr gut!
* Oberkörper höher lagern - das Atmen fällt dadurch leichter
* Nasse Tücher aufhängen im Zimmer
* Engelwurzsalbe auf die NAsenflügel schmieren, wenn du welche da hast!

Gute Besserung #liebdrueck
LG, Elke+Anna #blume

Top Diskussionen anzeigen