Süßigkeiten zu Weihnachten?

Hallo,

ich hab gerade die Diskussion über Süßigkeiten unten gelesen und jetzt frag ich mich ob ihr euren Kindern Schokolade zu Weihnachten gebt.
Schokolade soll ja nicht so gut sein und mein Damien bekommt auch kaum Süsses, er nascht mal ab und zu bei uns mit, aber das sind minimale Mengen.

Oma brennt allerdings schon drauf ihm zu Weihnachten einen Schokoladenmann zu schenken.

Was denkt ihr? Von mir aus könnten wir da auch drauf verzichten, wieso genausollte man auf Schokolade verzichten und eher Vollkornkekse oder etwas "Besseres" geben?

Lg Susi und Damien Joel (29.09.05)

worst case: dein kind isst 100g schokolade und du putzt ihm danach die zähne.


halte ich für ein überschaubares risiko.

meine süsse darf ab und zu (!) schoki naschen und bekommt garantiert keine öko-dinkel-grissini oder geschmacksbefreite meersalz-reiswaffeln... *schüttel*

LG
Luise mit Marie *24.03.2005

Nurmalsokurzanmerk:

Schokolade ist gesund, wenn sie einen sehr hohen Kakaoanteil hat - Milka Vollmilch gehört da nicht dazu ;-)

Ich weiß, was Du meinst,
aber für mich ist sie in erster Linie gesund, weil sie gut schmeckt und glücklich macht! Wie gesagt in MASSEN!!!
;-)
Im Grunde gibts zu JEDEM Lebensmittel etwas negatives anzumerken, damit macht man sich aber auf Dauer unglücklich.

Gruß, Laboe;-)

Hallo!

André (Geb. Juni 2005) mag bisher keine Schoki und dran gewöhnen werde ich ihn nur wegen Weihnachten nicht.
Selbsgebackene ("normale", also nicht Vollkorn) bekommt er...

LG Silvia

Ich meine natürlich selbstgebackene Kekse...

danke für eure schnellen antworten und meinungen, ich bin immer noch unschlüssig.....

Hallo,
einen Schokoladenweihnachtsmann werden alle unsere Kinder auch ohne Karies überleben! Der wird im Normalfall auch nicht am Stück aufgegessen, sondern häppchenweise. Also da steh ich drüber... auch wenn ich sonst nicht für Schokolade bin ;-)
Du hast ja die Übersicht und kannst dosieren.
Carmen

Hallo,

ich bin heilfroh, daß ich mich mit diesem Thema nicht wirklich befassen muß.

Bei ist steht klipp und klar fest, daß Valentin keine Schokolade bekommt, da er auf Zucker mit Hautausschlag reagiert.
Ich werde den Omas sagen sie sollen lieber Obst schenken.

Loritati

naja das ist ja nun was anderes, wenn ers nicht verträgt :-)

Mal ne Frage: esst ihr an Weihnachten keine Plätzchen?

Ja, natürlich ess ich gerne Süßigkeiten, aber deswegen muss ich meinen Kleinen nicht so dran gewöhnen.
Das ist ja noch ein großer Unterschied.

danke für die Antworten, ich finde den Satz "umso später umso besser" sehr gut. Da ist schon was dran, man kanns später eh nicht verhindern, das sie Schokolade essen, aber wenns bis 3 Jahren noch nicht nötig ist und die Kinder nichts verpassen ist es auch kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen