Schlafanzug-Einteiler ohne Füße oder doch gleich Zweiteiler?

Hallo Mädels!

Sagt mal, ab wann haben eure Kiddies eigentlich zweiteilige Schlafanzüge angezogen bekommen?
Anna hat momentan noch die klassischen Baby-Schlafanzüge an: Einteiler mit Füßen. Jetzt wo sie aber läuft, sind die auf unserem Parkett in der ganzen Wohnung total unpraktisch #augen
Bei der nächsten Größe will ich umstellen. Entweder auf Einteiler ohne Füße oder doch gleich auf Zweiteiler?
Wie habt ihr das gemacht?

LG, Elke+Anna #blume

Hallo Elke,

also wir haben beides! Aber ich finde die Zweiteiler mittlerweile wesentlich praktischer! Und Luca mag die Zweiteiler auch lieber. Bei den Einteilern dauert es ihm immer viel zu lang all die Knöpfe zu schließen..;-)

LG

Hallo!

Wir haben beides, Einteiler und Zweiteiler, wobei ich die Einteiler besser finde, gerade im Winter. Bei den Zweiteilern rutscht öfters das Oberteil aus der Hose und unsere Tochter liegt dann Nachts mit nackigem Bauch / Rücken da. Wenn die Kinder dann Nachts keine Windeln mehr brauchen, würde ich wieder Zweiteiler bevorzugen, weil es einfacher ist, wenn man Nachts auf Toilette muß.

LG Claudia

Hallo Elke,

Ich sehe es wie meine Vorschreiberin - die Einteiler sind uns inzwischen einfach zu unpraktisch, da Umziehen ratzfatz gehen muss. Max ist jetzt knapp 19 Monate alt, und wir haben schon seit längerem Zweiteiler. Wenn ich meine, dass er kalte Füsse bekommt, dann kriegt er eben Socken an.

LG Nadine

also meine tochter trägt schon seit sie ca. ein jahr ist 2-teiler.
ich finde das viel praktischer zum wickeln und mit füßen haßte sie eh schon immer, hatten wir deshalb auch nicht.
also wir hatten dann mal später einen einteiler mit fuß bekommen, den zog ich ihr in der not (übergeben, magen-darm) an, als nichts anderes mehr sauber war.
da sagte sie:"abneiden!" ich sollte die füße abschneiden #freu

ich habe als kind wohl auch die einteiler gehaßt.

lg
ayshe

Wir haben beides - allerdings gibt es dafür keinen Grund - was mir gefallen hat und preislich und qualitätsmäßig stimmig war habe ich gekauft

LG sissy

Wir hatten auch ab ca. Gr. 74 beides, obwohl ich die Einteiler immer besser fand, weil da der Bauch nicht freirutschen kann. Zum Wickeln war mir das egal, die Zeitersparnis ist wirklich verschwindend. Wir hatten allerdings meistens welche ohne Füße. Gegen kalte Füße gab's Socken an. Jetzt (Gr. 98/104) gibt's sowas natürlich nicht mehr, denn das ist jetzt schon "uncool" ;-).

LG,
Susa (20. SSW) & Jasper *01/04

Hallo Elke,

wir haben beides, wobei ich die Zweiteiler praktischer finde - falls nachts doch mal gewickelt werden muss.
Wenn es nachts sehr kalt wird, dann ziehe ich Max eben Socken an. Und freirutschen kann sein Bauch nicht, da ich ihm immer den Body anlasse.
Es gibt aber auch Einteiler ohne Füße, wir haben einen.

Lg,

Tina (6. SSW) + Max (*13.09.05)

für mich deutlich zweiteiler, laura ist 18monate, und seit gr 74/80 haben wir zweiteiler einfach praktischer...und wegen dem aus der hose rutschen, laura hat noch bodys, da besteht das problem mit dem nackigen bauch nicht.

lg anita

hallo Elke,

mein Sohn trägt nachst meistens 2 Teiler weil ihm der Schlafanzug mit Füßen zu eng ist. Ist auch viel zu unbequem meint er auch. Wir haben im Sommer schon auf einen 2 tzeiler umgestellt. und e fand das eigentlich ganzu gut.

hoffe konnte dir helfen

gruß melcy und keanu-diego (der noch sein mittagschläfchen grad noch hält)

Hallo elke,

Mein Sohn läuft und trägt auch Einteiler mit Füßen! von tchibo#huepf

Allerdings trägt er auch zweiteiler und Einteiler ohne Füße. Ehrlichgesagt habe ich da nie ein Problem drin gesehen.

Gruß bw

Top Diskussionen anzeigen