Langzeit EEG am besten erklären

Hallo, ich hatte vor ein paar Wochen schonmal geschrieben. Ich muss nächste Woche mit unserer großen Tochter 3,5 Jahre aufgrund ihres schlafes weil die Neurologin und meine Kinderärztin befürchtet das sie keinen nachtschreck sondern eventuell epilipsie hat in Krankenhaus. Es wird so ablaufen das wir um 12h aufgenommen werden dann bekommt meine Tochter das EEG angeschlossen und wir müssen 24 Std in diesem Zimmer bleiben. Sie wird per Video überwacht und die Hirnströme werden gemessen. Jetzt Frage ich mich die ganze Zeit wie ich ihr dieses Prozedere erklären soll ohne das sie davor Angst hat. Sie kann sich wenn sie nachts diese Attacken hat nicht daran erinnern. Also weiss sie so gesehen garnicht das es ein Problem gibt. Ich hoffe ja das dabei nichts raus kommt und es tatsächlich einfach nur eine schlechte Phase ist. Deshalb will ich ihr nicht das Gefühl geben es wäre etwas mit ihr nicht in Ordnung. Vielleicht hat jemand einen Tipp wie ich ihr das erklären soll was dort passiert und warum. Und vielleicht Hat auch noch jemand einen Tipp wie ich sie 24 Std in diesem Zimmer beschäftigen kann. Ich habe schon ein Haufen Sticker Bücher, bastel Sachen und neue Bücher bestellt.
Viele Dank

1

Hi,

ich würde es einfach kindgerecht erklären. Oft bekommen die Kinder ja doch mehr mit, als man denkt.
Also würde ich sagen, dass das Gerät aufzeichnet ob alles gut funktioniert und Herz und Nieren einmal auf alles prüft.
Und würde sagen, dass man das macht, weil sie ab und zu so komische Sachen im Schlaf macht, die aber ganz normal sein können. Man muss es nur abgeklärt haben ob sie vielleicht ein Medikament braucht oder nicht.

Wie du sie beschäftigst kommt ja sehr aufs Kind an. Junior ist erst 20 Monate alt, aber ich kann ihn mit Büchern ziemlich lange beschäftigen und würde dann wohl auch Mal ne Ausnahme machen und TV gucken.
Lieblingssnacks dürfen nicht fehlen, vielleicht Puppen. Ne toniebox.
Hier werden Seifenblasen noch heiß und innig geliebt. Also er pustet sie selber gern. Damit kann man ihn lange beschäftigen.. 😅

6

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe eben schon eine riesen Amazon Bestellung aufgeben und werde ein paar bastel Sachen und Sticker Bücher mitnehmen. Sie lieb Bobo Siebenschläfer davon habe ich zwei Bücher bestellt. Sie ist seit 7 Monaten große Schwester. Ich hoffe das sie sich freut Mal nochmal mit mama alleine Zeit zu verbringen. Das Buch welches eine liebe Mami hier empfohlen hat finde ich sehr gut. Ich hoffe das alles gut läuft und natürlich nichts dabei raus kommt. Ich glaube für mich ist die Situation schlimmer als für sie.

7

Ihr erzählen das sie komische Sachen im schlaf macht würde ich nicht. Sie kann dadurch Angst vorm schlafen bekommen. Einer der Gründe warum man Schlafwandlerkinder nicht wecken soll.

ihr erklären das man sie einmal untersucht, weil man wissen mag ob ihr Körper gut arbeitet o. ä find ich da besser.

als Ideen fürs Zimmer kommen mir noch Bügel Perlen (Reisebügeleisen mitnehmen). Webrahmen kommen auch immer gut an

2

Vielleicht kannst du ja auch ein Spiel raus machen, so wie eine Art Verkleidungsparty… geht in dem Alter doch bestimmt schon, oder? Meiner ist noch jünger 😅

Also in die Richtung Astronaut mit Helm oder Superheld oder so… das müsstest du dann nur entsprechend vorbereiten, so hast du sie dann sicherlich auch leicht beschäftigt… also mit entsprechenden Aufgaben, Geschichten, spielen und vielleicht mal ein Video.

Brauchst dann nur Plan B falls sie nicht mehr spielen will 😅
Vielleicht kannst du ihr auch sagen, dass die Ärzte so ein tolles Gerät haben, mit dem sie den Kopf untersuchen und dabei lustige Linien gemalt werden. Die könnt ihr euch dann später (oder vll sieht man das auch währenddessen?) anschauen… so in Richtung tolle Zauber Maschine oder so?

Ich würd probieren es eher spielerisch zu lösen, ohne untersuchen, gucken ob alles in Ordnung ist und sowas… ich hätte Sorge, dass mein Sohn sich dann Sorgen macht. Ich weis aber auch nicht, wie weit die Zwerge in dem Alter sind 😅

5

Das ist eine schöne Idee danke.

3

Google mal nach dem Buch "Toto und das EEG"

4

Oh vielen lieben Dank. Ich habe es mir gerade ausgedruckt und werde es meiner Tochter am Wochenende vorlesen.

Top Diskussionen anzeigen