Po abwischen nach đŸ’©

Servus,
ein bisschen peinlich ist es mir, aber folgende Frage: meine Kleine geht neuerdings auch fĂŒrs große GeschĂ€ft gern mal auf die Toilette. Wir haben einen Aufsatz mit großer Öffnung hinten.
Aber irgendwie bin ich nicht fÀhig, ihr den Po danach richtig sauber zu wischen. Ich gehe jedes Mal mit ihr nochmal
Zum Wickeltisch und „putze“ nach.
Geht das nur mir so? Ich hatte mir das irgendwie einfacher vorgestellt đŸ˜…đŸ„Ž

2

Wieso peinlich, quatsch...dir fehlt einfach die Übung;-).

Das Kind soll sich sitzend vorne rĂŒberbeugen, dann kommt man besser ran. Ich habe das Gröbste dann erst mit Klopapier entfernt, dann noch mal mit nem Feuchttuch oder feuchtes Klopapier (habe da baer nie etwas passendes gefunden, wegen der empfindlichen Haut) fĂŒr den Feinschliff, danach noch mal Klopapier zum abtrocknen. Ja, ich weiß, nicht sehr umweltfreundlich, aber effektiv#schein.

6

Mache ich haargenau so! 👍

1

Lass sie hinstehen und mach es dann.

3

Sowohl in Kita als auch zuhause:

Runter vom Klo, hinstellen, vorbeugen, abwischen mit feuchtem Toilettenpapier, fertig

4

Machen wir auch so 👍

5

Ich wische immer das Gröbste ab und wasche ihr dann den Po am Waschbecken. Von zu viel Wischen wird der Po nur wund. Hab das schon mit Windeln so gemacht und mit dem Klo so beibehalten.

Top Diskussionen anzeigen