Haben wir uns jetzt mit Krätze angesteckt ?!

Hallo schönen guten Abend ,
meine Tante meint seit heute morgen und die letzten Tage starken Juckreiz zu haben, nun hat sie von einem Fall in der Verwandtschaft gehört wo die Person auch Scabies haben könnte , und befürchtet sich damit angesteckt zu haben.. mein Sohn 18 Monate und ich waren in der Zeit häufig zu Besuch. Und er hatte da auch natürlich die Decke benutzt oder ein Kuss auf die Wange bekommen . Nun habe ich Angst das mein kleiner sich da angesteckt haben könnte .. ich schäme mich deswegen echt zum Kinderarzt zu gehen wir sind zuhause sehr hygienisch, besonders was Sauberkeit angeht bin ich doch schon sehr penibel wenn nicht sogar zu sehr. Naja was die anderen jetzt denken könnten sei mal nicht so wichtig , aber wie verkraftet ein Kleinkind denn Scabies .. hat da jemand Erfahrungen mit der Kleine tut mir jetzt schon so leid wenn ich nur dran denke fängt es bei mir auch schon an zu Jucken. Sollte ich evtl. direkt mal morgen zum KiA? Oder lieber mal abwarten was morgen der Hautarzt meiner Tante sagt?
Ich möchte jetzt nicht dumm klingen aber wenn mein Sohn sich tatsächlich angesteckt hat könnte ich dann einfach melden das es durch eine Ansteckung passiert ist. Habe gelesen das Kleinkinder wegen Scabies auch empfohlen wird ins Krankenhaus zu gehen..
boah ich find das so ekelig und komisch

Lg
Mia

1

Guten Morgen,meine Nichte hatte dies mal ,und ihre Ärztin meinte ,das kommt bei sehr engen Körperkontakt. Kommt das bei deinem Kind denn hin ?
Wie eng war denn der körperkontakt deine Tante, mit der anderen Person ??
Die Krätze hat auch nichts mit der Hygiene zu tun.
LG und gute Besserung

2

Hmm also enger körperkontakt jetzt nicht lag vielleicht 2-3 min im Arm oder wurde kurz getragen und n Kuss auf die Wang gegeben

3

An sich brauch es länger als 10 Min Kuscheln, um sich damit anzustecken.
Mach dir jetzt erstmal keine allzu große Sorgen.
Als meine Nichte ( wo sie es noch nicht wusste ) meinen Sohn kurz auf dem Arm hatte , hatte er es nicht bekommen.
Lg

4

Zu den 10 Minuten kuscheln sei folgendes gesagt... Meine Kollegin hat sich an einem Patienten mit scabies angesteckt. Und sie hat mit Sicherheit nicht 10 Minuten mit ihm gekuschelt. 😉

Nun denn, ich würde abwarten was der Hausarzt deiner Tante sagt und sollte sich scabies bestätigen würde ich per forma beim Kia anrufen. Bin mir aber fast sicher das er sagen wird, das es keine Konsequenzen hat so lange du/ ihr keinen Ausschlag und Juckreiz, sprich Symptome habt.
Und hör bitte auf den Leuten direkt deine Gedanken in den Kopf Pflanzen zu wollen. Dein Kia wird mit Sicherheit nicht denken das ihr in einem. Saustall lebt oder euch das JA "auf den Hals" hetzen nur weil ihr euch mit Scabies angesteckt haben könntet. Jeder Durchfall könnte in der Theorie aufgrund eines unsauberen Haushaltes kommen.

Alles Gute.

5

Ja verstehe schon was du meinst aber Krätze ist ja eher seltener deswegen ist es mir so unangenehm habe jetzt trotzdem beim kiA angerufen um Montag mit dem kleinen hinzugehen weiß ja immernoch nicht ob sich das bestätigt hat der kleine hat ja auch da die Decke benutzt und kurz und auf dem Sofa geschlafen aber ich hoffe das er sich trotzdem nicht angesteckt hat.

6

Huhu
Also zu allererst sei gesagt: Scabies haben nichts mit Hygiene zutun, ähnlich wie Flöhe, Läuse und Pilze, usw. Man kann noch so reinlich sein, wenn man sich ansteckt, bringt einem die Hygiene nichts.
Ich hatte mal Krätze und kann nur sagen, dass die Behandlung total einfach ist und dann ist es auch schnell wieder vorbei. Selbst wenn man sich ansteckt ist das also erstmal kein Weltuntergang. Ich will deine Sorge nicht Kleinfeldern, sondern dich einfach etwas beruhigen.
Man kann, falls die Tante scabies hat, tatsächlich auch prophylaktisch behandeln. Das macht man sowieso in der ganzen Familie , gerade wenn kleine Kinder betroffen sind (wegen dem häufigen Kontakt).
Ich würde direkt zum Kinderarzt und sagen, worum es geht. Die wissen am besten wie man damit umgeht.

Alles gute :)

7

*kleinreden (nicht kleinfeldern)

8

Hey deine Antwort hat mich aufjedenfall beruhigt, was ich da so teilweise lese in Netzwerke das manche es sogar bis zu 3-4 Monate hatten mache sogar bis zu 1 Jahr da frag ich mich wie sowas funktionieren soll, ich habe jetzt für mich und meinen Mann antiscabiosum besorgt für mein Sohn auch da war ich mir aber sehr unsicher ob ich das jetzt bei meinem Sohn direkt anwenden soll deshalb gehen wir Montag erstmal zum Kinderarzt weil dieses Zeug nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet wird deshalb erstmal abwarten . Habe seit gestern nur Wäsche gewaschene. Ich hoffe wirklich das wir uns nicht angesteckt haben .

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen