MMR Impfung

Hallo ihr Lieben,
wie haben eure Kleinen auf die Mumps Masern Röteln Impfung reagiert?
Mein Kleiner ist in einer Stunde "fällig" und ich hoffe, es wird nicht so schlimm wie nach der 6-fach-Impfung 🥴 (3 Tage Fieber🤒)

1

Bei keiner Impfung gab es bisher Probleme. 🙏🤷🏻‍♀️

5

Dann hoffe ich, dass es so bleibt bei euch 🙏😊

2

Nicht, das war die harmloseste Impfung von allen. Die happigste war die zweite 6-Fach-Impfung. Die zwei weiteren 6-fach-Impfungen waren dann wieder vergleichsweise problemlos. Wir hatten sonst noch Pneumokokken, FSME, Influenza, Meningokokken.

6

So war es auch bei uns. Die 2. 6-fach-Impfung war übel. Ich hoffe, dass er die jetzt gut übersteht 😊

3

Nach einer Woche hatte er bei der 2.Impfung zwei Tage Fieber, mehr nicht.

4

Gar nicht.

7

Danke! So wie alle hier schreiben, ist es wohl eine ganz harmlose Impfung 😅

8

Mein großer hatte damals nach jeder Impfung exakt 24 h 40 Fieber dann war gut (wäre er nicht so heiß gewesen hätten wir es nicht bemerkt, die Laune war trotzdem super). Meine kleine jetzt hat die 6 fach Impfungen gar nicht bemerkt dafür aber die mmr impfung.
Nach 6 Tagen Fieber und erbrechen 3 Tage 😞

9

Eine Woche danach hatten wir hier danach den harmlosen Masernausschlag. Der ist nicht ansteckend oder sowas und nach 2-3 Tagen wieder weg.
Sonst noch nie Probleme nach dem Impfen. Im Gegenteil schlafen beide dann mal gut und ich habe eine entspannten Tag/Nacht ;-)

10

Bei MMR hatten wir gaaaaarnix. Hatten uns drauf eingestellt, dass nach 7-10 eine Reaktion kommt (weil lebendimpfstoff!) aber garnix war!
Bei allen anderen Impfungen haben unsere Kinder in den Alter gefiebert.

11

Mein Sohn lag 2019 danach leider mit neurologischen Ausfällen im Krankenhaus. Es wurde als Impfschaden verbucht und der STIKO gemeldet. Er durfte keine Auffrischung erhalten.

Top Diskussionen anzeigen