Sohn 2 hat panische angst vom Nägel schneiden Hilfe!!

Hallo an alle ich hoffe ihr könnt mir helfen, mein Sohn 2 lässt mich einfach nicht seine Nägel schneiden, sei es füße oder hände. Er hat so eine panische Angst und schreit und weint aus dem Hals heraus, ich habe es spielerisch versucht und es bei mir vor gemacht um ihm zu zeigen, dass es nicht weh tut. Sogar im Schlaf versuche ich es aber er merkt es sofort und zieht die Hände oder Füße weg wacht auf und schreit dann ganz Laut. Bitte helft mir wie soll ich ihm die Angst nehmen und vor allem wie soll ich sie schneiden, wenn er so panisch reagiert?
Vielen Dank an alle

1

Unsere Maus hatte auch so eine Phase. Bei uns hat es geholfen sie, leider nicht so pädagogisch wertvoll, vor eine Folge Peppa Wutz zu setzen. Anfangs hab ich auch ein wenig nur mit ihren Fingern gespielt um sie an der Gefühl zu gewöhnen und erst dann die Schere raus geholt.

Womit schneidest du denn?
Nicht zu viel weg schneiden nicht dass es zwickt.
Einmal eine schlechte Erfahrung und sie sind da super ängstlich.

8

Hallo tut mir das ich jetzt erst antworte, ich schneide ihm die Nägel mit einem n Nagelknipser. Jedesmal aufs neue ist es ein Kampf mit ihm ich versuche so gut wie es geht ihm die Angst zu nehmen, klappt aber nicht.

9

Der Knipser war auch nix für unsere Maus. Das Gefühl und das Geräusch.
Vielleicht mal eine vorne abgerundete Nagelschere versuchen. Wir nutzen eine vom dm. Und dann mach ich das Stück für Stück, das quetscht nicht so plötzlich und man hört es nicht. Man kann auch besser zu gucken und sieht was passiert. Als Kind ist das ja auch wichtig, verstehen, was da passiert.
Und ansonsten ablenken. 🙈
Macht ihr das nach dem Baden? Wenn die Nägel weicher sind?

2

Unsre Tochter, dreieinhalb, war(ist) ähnlich. Fingernägel schneiden geht in zwischen. Hat irgendwann einfach funktioniert. Haben es immer wieder versucht.
Die Fußnägel schneide ich immer noch wenn sie schläft. Klappt am besten ca ne Stunde nach dem einschlafen, wenn sie so richtig weg ist.
Im Schlaf schneiden ist zwar auch nicht optimal, aber es spart allen viele Nerven und Tränen.

3

Bei uns hilft ein Tierfilm nebenbei, immer auf dem Tablet, da kann man schön drauf rumtatschen :-D Normalerweise gibt es bei uns keine Medien, deswegen ist das sowas Besonderes, dass es vom Grauen des Nägelschneidens perfekt ablenkt. Wir machen es auch immer zu zweit - einer schnippelt, der andere kommentiert das Video und entertaint. Besonders gut geht es nach dem Baden, da muss man nicht so doll festhalten.

4

Ablenkung oder zur Not für eine Zeit lang eine Nagelfeile benutzen und dann in ein paar Wochen nochmal mit der schere versuchen

5

Hallo ich habe für meine Enkel eine elektrische Feile aus meinem Maniküre-set genommen. (Runder Kopf)Das geht wunderbar und lt. meiner Enkel kitzelt es sogar. Das Set habe ich bei Lidl gekauft, gibt's auch bei Amazon. Gruß

6

Bei uns das genaue Gegenteil, mein Sohn würde am liebsten täglich Nägel schneiden, weil er dann nämlich Videos schauen darf, was er sonst nur sehr selten darf. Er sitzt dann auf meinem Schoss vor dem Computer und wir schauen Youtube Videos, er darf aussuchen welche wir anschauen. Derzeit sind Bagger-und Feuerwehrvideos hoch im Kurs.

Kann es sein, dass eure Nagelschere nicht die Beste ist, ihm vielleicht irgendwie weh tut beim Schneiden oder so? Ich hatte nämlich als mein Zwerg klein war auch so eine billige von NUK, die absolut furchtbar war. Kurz darauf hab ich eine "Rubis Baby Nagelschere Kid" gekauft, die ist wirklich top.Kostet zwar über 30 EUR aber ist jeden Cent wert.

7

Im Schlaf geht hier gut, vielleicht war der Schlaf bei ihm nicht tief genug..

Top Diskussionen anzeigen