Fussnägel schneiden

Hallo zusammen

Unser Sohn (bald 3) lässt sich die Fussnägel nicht schneiden. Das Problem ist, dass diese einreissen und abbrechen. Dies tut ihm dann natürlich auch weh. Er möchte deshalb auch keine Socken und Schuhe anziehen. Er weint und ruft „abbrechen, Nägel schneiden“. Wenn wir sie ihm dann aber schneiden möchten, ruft er Nein und zieht die Füsse weg.

Wir haben gefühlt schon alles probiert (Ablenkung, Schere, Knipser, Erpressung mit Schokolade, er schneidet seiner Puppe, Puppe schneidet bei ihm, er darf bei mir schneiden, sich selbst schneiden, Oma/Opa darf auch nicht schneiden).

Habt ihr noch eine Idee? Festhalten möchte ich nicht und es funktioniert auch nicht, da er einfach schon zu viel Kraft hat. Wir sind echt langsam ratlos 😔

1

Wir haben dasselbe Problem :-( Bin gespannt, was hier für Tipps kommen. Bin bald soweit, dass ich ihr dabei das Handy in die Hand drücke und hoffe, dass das ablenkt. Alles andere hat nichts gebracht und wir fürchten uns vor jedem Nägelschneiden - an den Händen ist es kein so großes Thema, aber an den Füßen...furchtbar.

4

Handy nützt bei uns leider der auch nichts 😬 Fingernägel gehen problemlos, aber Fussnägel keine Chance 🤷‍♀️

2

Ich habe am Anfang auch alles versucht... Es endete immer mit Tränen, Geschrei...

Meine Rettung: Youtube ein Zahnputzlied. Geht ca 2,5 Min. Und in der Zeit schneide ich ihm die Nägel.

Ansonsten gibts bei uns null TV, Handy etc. Aber da mach ich ne Ausnahme. 1x in der Woche 2,5 Min damit kann ich leben 😄🙈👍

3

Ich würde es mit Fernseher oder Handy in der Hand versuchen. Finde da ist nichts schlimmes dabei vorallem wenn ihr alles andere schon versicht habt!

6

Handy habe wir schon versucht, klappt leider nicht 😞

7

Tablet?

5

Habt ihr schon mal probiert die Füße vorher kurz einzuweichen. In einer Schüssel oder beim Baden. Vielleicht klappt es dann,..

9

Ja wir haben schon öfters versucht nach dem Baden zu schneiden, funktioniert leider nicht. Die Fingernägel schneiden wir auch immer 1x die Woche nach dem Baden und dies geht problemlos.

8

Hi. Sonst probiert es mal wenn er schläft. Ansonsten würde ich ihn nicht zwingen. Dann lasst es sein. Er merkt ja dann das es weh tut und wird irgendwann schon von selbst kommen. Erkläre ihm warum es wichtig ist, die zu schneiden. Vg

10

Meine Maus ist zwar erst 2, aber hier wird nur im Schlaf geschnitten. Ich hab es ein paar mal probiert wenn sie wach ist, aber sie zappelt dann soviel rum, dass mir das zu gefährlich ist. So mach ich das in ruhe während sie mittagsschlaf macht und wir beide haben keinen Stress ☺️.

11

Beim schlafen schneiden?

12

Jo, geht nicht anders. Sie hält so nicht still und meist hab ich keinen der sie mal etwas festhält auf dem schoss und da ist mir dann das Risiko zu groß das ich sie beim zappeln verletze.

13

Das war mein Vorschlag für die TE ;).

weiteren Kommentar laden
15

Das war hier auch eine Zeit lang so. Fingernägel, Fussnägel und Haare schneiden. Vollkatastrophe, die nur mit 2 Erwachsenen zu regeln war. Es war furchtbar für alle.

Jetzt gebe ich ihm dann unser altes Tablet. Da hält er die Finger freiwillig hin. Das Tablet gibt es aber nur zu diesen drei Gelegenheiten. Da bin ich konsequent.

16

Ich mache mit meinen Enkeln ein Fußbad in warmen Wasser so ca. 20 Minuten, dann überprüfen wir ob die Nägel weich sind, und dann wird geschnitten. Das klappt gut, aber viel viel reden muss sein.....

Top Diskussionen anzeigen