Sauber werden

Hey,
Nach dem ich hier schon ganz tolle tipps bekommen hab, probiere ich es einfanch nochmal.
Sind bei unserem Kleinen (2,5Jahre) am Töpfchentraining. Pipi klappt auch super, da sagt er oft schon bescheid und normalerweise bleiben die Hosen auch trocken. Aber das große Geschäft geht leider immer in die Hose. Ich hab keine Ahnung was ich da machen soll....
Vllt hat ja hier jemand die Idee! Wäre auf jedenfall dankbar.

1

Toll das mit 2,5 das schon so gut klappt.

Harn und Stuhl sind bei Kindern sehr unterschiedlich. Meine war erst Sauber und dann Trocken.

Ich persönlich würde nichts tun, sondern abwarten. Oder auch eine Windel für Kacki anbieten. Vielleicht ist ihm das lieber.

Meine Tocher ist jetzt fast 3,5 und rennt oft nachdem sie Pipi gemacht hat 3 Min später wieder zum Klo, weil Kacki kommt. Ich hoffe das das irgendwann mal in „einem Abwasch“ klappt 🤣

LG

2

Danke für deine Antwort. Windel mag er nicht mehr haben... ist abends schon ein schwieriges thema. Da gibts aber eine Windel an, auch wenn sie morgens meistens trocken ist.

3

Woran liegt es denn, dass er nicht in ins Klo/Töpfchen macht? Sagt er einfach nicht Bescheid, oder will er nicht gehen?

Wenn er nicht möchte, habe ich vielleicht Tipps:
- anderes Töpfchen bzw wir haben nie Töpfchen benutzt sondern einen Aufsatz für das Klo mit Treppchen dran
- ihn mal zu seinen gewohnten Zeiten, wenn er die hat , drauf setzen mit einem Buch oder so, und mal abwarten ob er sich traut
- wenn er Töpfchen mag, dann überall eins hinstellen, wo er auch spielt, sodass ihm es nicht so schwer fällt, das spielen zu unterbrechen
- neue Feuchttücher besorgen, und sagen dass das ganz besondere sind, auf denen sein Name drauf steht (hat so tatsächlich gerade bei einer Freundin geklappt. Die Feuchttücher mussten dann gleich ausprobiert werden 😄)

Viel Erfolg 😊

4

Hey
Er macht sich nicht bemerkbar. Manchmal verlässt er das Zimmer, aber auch nicht immer...
Wir haben beides, ein Töpfchen, das nutzen wir eigentlich nur noch für die Morgen- und Abendroutine da er lieber auf die normale Toilette geht. Meistens geht er mit Aufsatz auf Toilette aber auch ohne geht es mittlerweile prima.
Leider hat er keine festen Zeiten... meistens nur alle 2-3 Tage und dann aber mehrmals am Tag.
Vllt probier ich mal das mit den Feuchttüchern 😅

Top Diskussionen anzeigen