Häufiger Stuhlgang

Hallo zusammen, mein Sohn (2j) muss seit ca 1 Woche dauernd groß machen. Er drückt ständig und es kommt etwas aber immer nur so ein etwa 5cm großes Stuhl. Und das etwa 3 mal am Tag. In der Kita weiß ich nicht ob das Problem auch besteht.
Zudem stinkt sein Stuhl sehr stark. Ich weiß nicht, ob ich deswegen zum Arzt soll. Gemüse isst mein Sohn nicht so gern, Obst geht schon einigermaßen. Trinken tut er, aber wie viel weiß ich ehrlich gesagt nicht wirklich.
Kennt das jemand?

1

Will er dabei auf die Toilette? Ist er vielleicht stolz das es klappt?
Oder geht's in die Windel?
Versuch doch mal die einfachen Hausmittel gegen Verstopfung. Natur Joghurt, pflaumensaft , Milchzucker , usw.

Evtl auch einmal beim Kinderarzt anrufen, der kann was für "den Notfall " aufschreiben.

2

Nein, Toilette klappt nicht. Das wäre so ein nächstes Problem. Es ist echt anstrengend ihm ständig zu wickeln wegen ein bisschen Stuhl. Und ich sage ihm auch, dass wenn er muss er aufs Klo gehen soll. Er macht es, aber erst wenn er fertig ist. Er kann in dem Moment, wenn er muss nix machen außer drücken. Er rennt zwar dann immer in ein ruhiges Plätzchen aber nie auf Toilette. Wenn das doch nur klappen würde!

Den Rest Probier ich mal.

Top Diskussionen anzeigen