Welche Hausschuhe für Kita für Frühling/Sommer

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach neuen Hausschuhen für die Kita. Ich hatte Nangas aus Schurwolle. Auf Freizehn wurden mir u. a. wieder Nangas empfohlen für die Länge und Breite seines Fußes aus Schurwolle. Allerdings das Modell ohne Klett.
Aber für den Frühling/Sommer erscheint mir Schurwolle etwas zu warm.
Ich flnde die von Giesswein auch sehr schön (und teuer 😒) aber habe mal gelesen die sind für schmale füsse. Er hat eher mittlere Weite.
Welche könnt ihr empfehlen?

Und wie messe ich denn die Fußbreite am besten? Und die Breite des Schuhs?

1

Nimm doch die Nangas aus Stoff statt Wolle?
Bei Giesswein gibt es verschiedene weiten.

2

Wir nehmen einfach Sandalen....

3

Wir nehmen so Pantoletten zb von superfit. Mit 3 querriemen.

4

Also bei uns laufen sie aktuell überwiegend mit Rutschsocken und im Sommer wahrscheinlich barfuß, weiß ich nicht genau 😁. Die haben aber auch Fußbodenheizung. Wie sieht es denn mit diesen Lederpuschen aus? Die trägt mein Sohn überall wo keine Fußbodenheizung ist (Oma Opa zb😉).

5

Bei uns auch. Im Winter Anti-Rutschsocken im Sommer ohne. Zum Glück besteht die Einrichtung nicht auf Hausschuhe, sondern unterstützt dies. Barfuß ist am gesündesten für die kleinen Füße.

6

Wie wärs mit lederpuschen? Die trägt mein Sohn drinnen..

Ansonsten ist zb auf freizehn gut erklärt wie man den Fuß misst 😉

7

Ich werde wahrscheinlich die Schuhe von Cosy Roots holen https://www.cosyroots.de/. Die hatten wir letztes Jahr als Krabbelschuhe und da die aber so schön leicht und sommerlich sind werde ich die dieses Jahr als Kitahausschuhe nehmen.

8

Ach die sind ja auch cool. Merk ich mir mal :-)

9

Auch eine Stimme für cosyroots.haben schon ein paar und werden jetzt nochmal welche für die Kita holen

10

Grade hat er Lederpuschen von Pololo, im Frühjahr Sommer geht er barfuß

Top Diskussionen anzeigen