Schwimmbad- badeanzug oder nicht

Hallo ihr Lieben !

Wie macht ihr das mit euren Kleinkindmädchen und dem Schwimmbad?

Bis her waren wir Corona bedingt noch gar nicht so oft im Schwimmbad und da hatte die Kleine Maus auch nur ne Schwimmwindel an.
Nun haben wir uns aber entschloßen im Mai einen Center Parc zu besuchen und ich bin am Überlegen ob oder ob kein Badanzug für die Kleine.....

Wie macht ihr das ?

Motte ist dann 20 Monate alt :)

Liebe Grüße

1

Ich persönlich finde so Kleinkinder-Bikinis furchtbar lächerlich und irgendwie auch so ein bisschen der Versuch Kinder als kleine Erwachsene zu verkleiden.
Da gibt's doch obenrum noch gar nix, was man irgendwie verhüllen müsste.

Deswegen würde ich auch auf einen Badeanzug verzichten. Der liegt ja nur nass und kalt auf den Nieren o.ä.. Die Rräger rutschen und sie bleibt nachher irgendwo damit hängen...

Ich würde aber wohl ein Höschen über der Schwimmwindel anziehen. Oder am besten gleich eine schöne Schwimmwindel, die gewaschen werden kann.

Im Center Parc hält man sich ja auch nicht stundenlang in der Schwimmhalle auf, sondern geht ins Wasser, duscht und geht wieder raus.

Liebe Grüße von der ein bisschen neidischen
Merveilleux

2

Danke für deine Antwort !
Ja ich bin der gleichen Meinung wie du, habe auch schon so Stoffschwimmwindeln mir angeschaut aber noch nichts schönes gefunden 🤣

Warum denn neidisch ? Momentan sind die Preise einfach unschlagbar günstig 🤣

6

Hmmmm.... Dann muss ich doch mal gucken.😉😂

weitere Kommentare laden
3

Die Mädchen Mamas die ich kenne hatten auch nur die ganz normalen Schwimmwindeln angezogen ☺️
Ich habe meinem Sohn Badehosen von Lässig geholt wo die Windel schon integriert ist ☺️
LG

4

Ich habe auch einen ganz niedlichen Badeanzug gesehen und erst gezuckt und dachte mir dann aber so ein Quatsch. Sie kriegt eine neue Windelbadehose in ihrer Größe, den ich denke die von letzten Jahr ist dann doch zu klein und fertig.
Sie ist 17 Monate alt

15

Und welche nimmst du denn da ?

22

Ich hatte einfach eine bei DM gekauft. Die nächste hatte ich glaube ich irgendwo mitbestellt. Weiß aber nicht mehr wo....🤔
Wirklich was halten tun die alle nicht. Wenn überhaupt dann wird das große Geschäft darin gehalten. Wenn Sie pieseln läuft das aus. Egal ob normale Schwimmwindel oder wiederverwendbare.

5

Wir hatten im letzten Sommer noch Wiederverwendbare schwimmwindeln (von den Marken lässig, imsevimse und bambino mio) in verschiedenen Größen. Ich fand das am einfachsten, besonders weil man die Hosen super mit uv-Shirts kombinieren kann. Ich werde wohl auch für dieses Jahr noch eine „badehose“ holen, aber meine Tochter hat sich auch einen badeanzug gewünscht. Sie ist jetzt 3 und bekommt zu Ostern einen schönen blauen Badeanzug mit dino drauf, den sie sich aussuchen durfte 😊
Bikini mag ich bei den kleinen persönlich gar nicht 😅

7

Hallo,

Immer in Badeanzug. Ich finde es leichtsinnig auch klein Kinder in der Öffentlichkeit (halb) nackt zu lassen. Du weißt nie wer sich so rumtreibt.

In unseren Schwimmbad steht z. B. Dass Badebekleidung und Schwimmwindeln bei Babies und Kleinkinder Pflicht ist.

Mein persönliche Meinung ist, dass Bikinis sexuallisieren. Daher trägt unsere Tochter Badeanzug mit Schwimmwindel seit sie
4 Monate alt ist und wir das erste Mal schwimmen waren

LG Morgain

21

Aber Jungs haben doch auch nur eine Badehose an und sind damit ziemlich genau so nackig wie mit der Schwimmwindel?

8

Meine Tochter hatte in der ersten Babyschwimmstunde einen Badeanzug an... und danach nie wieder.
Das zappelnde Ding da unter der Dusche wieder raus zu bekommen... neeene.

Wir haben waschbare Schwimmwindeln von bambino mio.. Und im Sommer draußen gibt es einen uv Anzug drüber

9

Hi!
Ich finde ein Badeanzug gehört erst, wenn sie selber unbedingt einen wollen oder wirklich brüste anfangen zu wachsen.
Ich wollte irgendwann in der Volksschule einen und hab dann ab da welche bekommen.
Vorher finde ich es unnötig und auch unangenehm.
Ich werde das bei meinen beiden auch so machen.
Lg

10

Wir haben übrigens so stoffschwimwindeln von imsevimse. Mit denen welaren wir immer sehr zufrieden.
Die große bekommt demnächst eine richtige Badehose, weil sie schon trocken ist.

11

Wir tragen fast von Anfang an einen Badeanzug. Allerdings haben wir auch nie eine Schwimmwindel benötigt, da unser Kind schnell trocken war und sonst feste Zeiten für das große Geschäft hatte 😊
Ich hatte auch erst nur solche Badehöschen geholt, weil ich dachte, dass man den Badeanzug nur schwer ausgezogen bekommt, aber die Höschen sind immer so schnell verrutscht. Der Badeanzug hat einfach besser gesessen 😊

24

Oh, wow, wann ward ihr denn das erste Mal schwimmen?

25

Als sie 3 Monate alt war 😊

weitere Kommentare laden
12

Hallo :)
In dem Alter hatte sie eine Schwimmwindel an 🙂
Mit 2 wurde sie sauber und da hab ich überlegt, Badeanzug oder Badehose.
Eigentlich ist ein Badeanzug wirklich Quatsch, weil es noch nichts zu verdecken gibt, haben uns aber trotzdem für einen Badeanzug entschieden 😅 sie sah total niedlich darin aus und gar nicht "erwachsen". Jetzt ist sie 3 und ihr neuer, selbst ausgesuchter Badeanzug wartet schon darauf, genutzt zu werden 🙃
Im Garten wird sie aber eine Badehose tragen, oder eine Unterhose, oder überhaupt noch nackig laufen wie letztes Jahr? Keine Ahnung 😅

Top Diskussionen anzeigen