Wieviele schnuller

Ich frage mich wieviele schnuller ein Kind mit einem Jahr braucht... Unsere sind jetzt ziemlich durch.. Wir brauchen dringend neue...

I'm Bett liegen sicher 3 oder 4 und ich bin ständig am suchen wem geht es ähnlich?

Was haltet ihr von den Schnullern ab 18 Monate sind die so viel anders als die 6-12

1

Hallo,

Unsere Tochter ist 22 Monate und nimmt immer noch die Schnuller für 0 bis 6 Monate. Wir sehen auch keinen Grund dies zu ändern.

Ich glaube seit ihrer Geburt hatten wir so 20 Schuller inkl. Der 6 die wir aktuell durch die Wohnung fliegen haben. Sie werden einmal die Woche in der Mikro sterilisiert und wenn sie trübe oder defekt sind werden sie getauscht.

Aktuell nimmt sie den Schnuller nur noch zum Schlafen oder wenn sie krank ist oder zahnt.

LG Morgain

2

Ergänzung

Nach dem Aufstehen werden alle Schnuller eingesammelt und in die "SchnullerDose" getan. So muss ich Abends nicht suchen und der Zugang ist nur mit unserem Wissen möglich.

In der Kita sind Schnuller verboten bzw. Ei er liegt dort in ihrem Bett.

3

Mit 16 Monate gibt es bei uns noch die für 0-6 Monate. Wir haben insgesamt um die 8. 2 für die Kita, 2 in der Wickeltasche, 2 die Leuchten für nachts und 2 als Reserve. Hol dir man Leuchtschnuller, die findet der Kleine sogar selber. Ich hab zwar neben seinem Bett immer einen zweiten als Reserve, den brauche ich aber fast nie

4

Also wir haben 'nur' zwei. Einer ist an der Schnullerkette und einer ist lose.
Eigentlich braucht er es nur nachts. Trotzdem nehme ich wenn wir draußen sind, die Kette mit und befestigte sie. Im Bett liegt dann der zweite. Abends hole ich meistens den zweiten dazu zur Sicherheit.

Ich bin bei sowas aber auch faul, ich könnte den Überblick über die Hygiene bei so vielen nicht halten (haben einen Hund).

5

Wir haben die 6-12 Monate und ich würde auch keine größeren holen, solange es keinen Grund gibt. Die 0-6 Monate fing meine Tochter an ganz in den Mund zu drücken, daher mussten größere her.
Wir haben einige, weil uns das Suchen auf die Nerven ging 😅

6

Wir benutzen die 6-18 Monate. Er ist 15M alt. Die kleineren wirft er raus. Wir haben 8-10 Stk. Weniger würden auch reichen. Aber ab und an kaufe ich wieder neue und werfe paar alte weg. Er benutzt Schnuller nur zum schlafen. Also tagsüber würde er es schon auch benutzen, wenn ich ihm einen geben würde. Aber das will ich nicht.

7

Wir haben nur Schnuller 0-6 Monate (Motte ist knapp 2) und wir haben gefühlt 1000 Schnuller. Nachts gibt es Leuchteschnuller, da haben wir 6; aber im Bett sind nur 2.

Ansonsten hab ich in meiner Jacke einen, in meiner Tasche, in meinem Rucksack, in jedem Auto einen und zu Hause so 4-6. So muss ich die Dinger nicht ständig spülen und es ist immer einer zur Hand 😂😂

8

Wir haben auch immer noch die von 0-6 Monate. Größere wollte er nie und ich sah auch keine Notwendigkeit ihn umzugewöhnen.

Wir haben immer eine wechselnde Anzahl, je nachdem wieviele wir gerade verlegt haben 😂
Gefühlt such ich aber mehr, je mehr Schnuller da sind. Wenn wir nur mehr 2 haben, passen wir alle offensichtlich besser auf, wo sie gerade sind. 🙈😂😂😂

9

Wir haben bis zur Schnullerfee bis 3 Jahre immer die kleinste Größe nachgekauft, die verändern nämlich am wenigsten von allen Zähne und Kiefer laut unserem Kinderzahnarzt, also unbedingt bei der kleinsten Größe bleiben.

10

Unsere Zweijährige hat immer noch die 0-6 Monate Schnuller. Ich würde mal schätzen so 15-20 Stück. Sie nimmt die nur zum Schlafen, aber alleine im Bett liegen aktuell 12 verteilt. 2 im Kindergarten, 2 im Auto..... usw

Top Diskussionen anzeigen