Welches Bällebad?

Hallo zusammen,

ich hätte gerne für unsere Tochter ein Bällebad aber ein größeres als diese die momentan fast alle haben (diese runden mit dem grauen Stoffrand mit 90cm Durchmesser). Wer hat oder kennt ein gutes größeres? 😊
Habe eins von Golden Kids gesehen mit 120cm x 120cm. Das kostet aber 160€ 🙈

1

Spontan würde ich sagen: gar keins.

Diese Bällebäder sind eine Umweltkatastrophe ohnegleichen. Plastik, den bald die Schildkröten im Meer tragen.

Dein Kind wird vielleicht 3 Monate Spaß daran haben. Und dich in 20 Jahren fragen: Mama, warum hast du so etwas schlimmes gekauft?

2

Wie wäre es mit einem normalen Planschbecken? Das kann dann im Sommer für den eigentlichen Zweck genutzt werden.

Wir haben unsere Bälle wahlweise in einer grossen Plastikkiste, in einem Pappkarton, im
Spielhaus, draussen unterm Klettergerüst (wo andere den Sandkasten haben).

3

Nimm doch einfach ein Planschbecken.
Die bekommt man in allen Größen und Preisklassen und sind leicht weg zu räumen, wenn sie mal nicht so genutzt werden.

Glg

4

Wir haben auch ein Planschbecken genommen, das wir im Sommer zum planschen genommen hatten. Die Bälle haben wir gebraucht gekauft auf einem Kindersachen Flohmarkt (war noch vor Corona - jetzt würde ich über eBay Kleinanzeigen schauen).

5

Huhu

Wir haben unser reisebett als bällebad. Das bettchen brauchten wir sowieso. Und so steht es dann nicht ungenutzt in der Ecke.

Viele Grüße
Coco

6

Wir haben ein großes Bällebad von Golden Kids und sind seit 2,5 Jahren sehr zufrieden. Ich würde es immer wieder kaufen und der Preis hat sich rentiert! Mein Kind spielt immer noch jeden Tag damit 😊

7

Wir haben unseres gerade fast neu verkauft, weil es so langweilig wurde. Wurde kaum bespielt, daher würde ich immer dafür plädieren, gebraucht zu schauen :-)

Top Diskussionen anzeigen