Wird das zweite Kind grösser als das erste sein???

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit überlegen wir, ob wir ein zweites Kind bekommen. Jetzt sagte mir eine Bekannte, dass das zweite fast immer grösser wird als das erste. #schock Stimmt das, oder ist das völliger Schwachsinn??
Meine Tochter war bei der Geburt 4125g, 56cm und KU 38cm. Da ich selber aber klein bin (1,63 und 54kg) möchte ich nicht unbedingt nochmal so ein grosses Kind spontan zur Welt bringen. Habe immer gedacht, dass sie auf ihren Papa kommt und wenn das zweite vielleicht ein Junge wird, auf mich.
Meine Bekannte meinte aber, dass hätte nichts mit Vererbung zu tun. Sie kennt es bei mehreren Leuten, dass das zweite immer grösser war.

Freue mich auf Eure Antworten und bitte sagt mir, dass es auch kleiner sein kann!!

Celia mit Hannah (23.12.2004)

hallo...

keine ahnung.....meine kinder waren gleichgroß ..der eine schwerer die andere leichter...

Mein sohnemann jetzt 4 war 54 cm groß 4215 gramm und KU von 38,5

Meine Tochter jetzt 1 jahr alt war auch 54 cm groß 3660 gramm und KU von 38

Also relativ gleich eigentlich.....

Liebe grüsse

Cynthia

Hallo,

danke für Deine Antwort. Na ja, wenigstens war im Gewicht ja noch was drin.... Das lässt mich ein wenig hoffen. Aber am schlimmsten finde ich einfach den Kopfumfang. Wenn der Kopf durch ist, geht der Rest ja ganz gut.

Liebe Grüsse, Celia.

ja da hast du allerdings recht...nur mein becken war für die köpfe meiner süßen einfach zu schmal...hatte 2 mal einen Kaiserschniit der erste war not op weil es dann doch nicht passte(grins) und bei meiner kleinen war es dann geplant weil mir von einer natürlich geburt zweckks kopfumfang abgeraten worden ist...aber das ist bei jedem anders....

Ich wünsch dir alles gute....

Cynthia

Hallo Celia!

Da ich erst ein Kind habe, kann ich dir nur erzählen, wie es bei meiner Ma war:

Ich kam zuerst:
3200g - 51cm - 34cm KU

Mein Bruder:
4200g - 58cm - 38cm KU

Das war schon mal ein relativ großer Unterschied...

Bei meinem Mann (er war der erste ;-)) war es allerdings anders herum. Seine jüngere Schwester war sowohl kleiner, als auch leichter...

Ich denke, das es da keine Regel gibt.

Liebe Grüße
Catrin + Alissa *6.10.05

Hallo Celia,

also Mika war 54 cm und knap 3.400 g, also auch ein guter Brocken.

Auch der Kinderarzt in der Klinik meinte damals, dass die 2. Kinder meistens größer und schwerer werden und ich dann bestimmt ein Problem bekommen würde.

Tja, hat mich nicht davon abgehalten, nach 9 Monaten wieder schwanger zu werden ;-) und auch mein FA meinte beim US immer, dass wir uns wieder auf ein großes Kind "freuen" dürften und ich da natürlich doch ein wenig Sorge vor einer Spontangeburt hatte, denn Mikas Geburt war echt heftig!

Aaaber, hier die Daten von Colin:

50 cm kurz und nur 3310 g. Hätte spontan bestimmt gut gepasst, wurde aber leider eine Notsectio mit Vollnarkose :-(.

Grüße

Kerstin mit Mika (2 3/4) und Colin (16,5 Mo)

Hallo!

Bei uns war der Unterschied nur im Gewicht. Beide kamen mit 49 cm Länge zur Welt, aber die Große wog nur 2930 g und die Kleine 3540 g. Die Große hatte 33 cm Kopfumfang und die Kleine 34,5 cm, auch kein Riesenunterschied.

Bei meiner Schwester und mir war es übrigens umgekehrt, die Große war 1 cm länger und etwas schwerer als die kleinere.

LG
Steffi + Caroline Johanna (28 Monate) + Josephine Marie (40 Tage)

Hallo,

ich bin auch so wie du - genauso schwer und groß#freu und meine beiden Kinder waren riesig
Sohn 4470g, 57 cm und 39 cm KU - 18 Tage nach dem ET
Tochter 4440g, 55 cm und 36,5 cm KU am ET

ich denke mal, sie wäre noch schwerer als Niklas, wenn sie so lange wie er drin bliebe.

Eo.

ach, übrigens beide spontan bekommen und Tochter sogar ohne Schmerzmitteln in der Wanne *stolzbin.

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort.
ist ja witzig, bekommen denn hier die kleinen Frauen die grössten Kinder???
Wahrscheinlich werde ich mich überraschen lassen müssen. Meine Tochter war nicht übertragen, möchte daher auch nicht wissen, wie gross sie sonst gewesen wäre...
Am schlimmsten finde ich einfach den Kopfumfang, das Gewicht und die Länge haben bei mir keine grosse Rolle gespielt (nur im Bauch, der war monstermäßig gross, wie bei Dir wahrscheinlich auch;-)), als der Kopf und die Schultern draussen waren, ging der Rest wie von selbst. Und schlimm war auch, dass die Geburt zu schnell ging, sie war in 2,5 Stunden da, wobei ich einen Wehensturm hatte, der nicht mehr aufhörte.

Liebe Grüsse, Celia.

also ich hab gehört das alle weiteren eher kleiner werden!#kratz
Glaube aber beides kann man nicht pauschalisieren!
Es sieht jedoch danach aus, als wenn der Kleine Mann in mir doch eher ein Kleineres/leichteres Baby wird!
Meine Tochter hatte 3850g 52cm, der Kleine ist jetzt bei 2557g und 46,3 und hat noch 3Wo bis zum ET!

Hallo,

bei uns war´s so:

Freya 50 cm - 3.150 g - KU 34 cm

Lasse 55 cm - 3.830 g - KU 34 cm

Aber ob man so allgemein sagen kann, dass das zweite Kind immer größer wird ?! #kratz

Zumindest bei meiner Schwester und mir hat´s nicht gestimmt, die war um einiges zierlicher und leichter als ich ;-)

LG Kirsten

Hallo Celia,

so war es bei uns:

Yannic (*13.02.03) war 55 cm groß, 3800 g schwer und hatte einen KU von 37 cm.

Laurin (*12.05.05) war 56 cm groß, 4180 g schwer und hatte ebenfalls einen KU von 37cm.


In meinem Bekanntenkreis war es tatsächlich bei allen so, das die 2. die größeren und vorallem die schwereren waren...

LG
Désirée:-)

Hallo Celia!

So wie dir, ging es mir auch! Mir wurde auch gesagt, dass das zweite Kinde größer sein würde, da dachte ich "oje, oje, oje"!!!

Hier mal die Daten meiner Kinder und du wirst sehr überrascht sein:


- Jan-Ole, geb. 18.04.2000, 4220 g, 56 cm, Ku 36 cm!!!


- Jannes, geb. 29.04.2005, 3280 g, 51 cm, Ku 34,5 cm!!!


Na, überrascht??? Ich würde sagen, andem ist nichts, aber auch gar nichts dran!!!

Alles Gute!

Birte mit Jan-Ole #cool(6, der übermorgen zur Schule kommt) und Jannes#freu (16 Monate, der immer noch nicht alleine laufen will...#kratz)

Joline war 3810g allerdings 10 Tage über ET.
Mylène war 2700g 7 Tage vor ET.
Ansonsten kenn ich auch von fast allen, dass das 2. Kind größer ist!
LG sopi

Huhu, bei mir trifft es zu.
Meine erste war 49 cm, 3140g und 35,5 KU
Mein zweiter 53 cm, 3800g. 36 KU
Ich selbst bin nur 1,55m klein und wiege so um die 50 kg.
Habe beide spontan entbunden, die erste mit PDA ( wegen Geburtststillstand ) und den Kleinen komplett ohne Schmerzmittel.
LG Mäusel

Top Diskussionen anzeigen