Geschenkidee Weihnachten 2,5 Jähriger

Hallo ich brauche unbedingt noch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten von einmal dem OPA (30€) und einmal der OMA (40€)...

Zuerst mal, ich finde es selbst doof das wir hns Gedanken machen müssen, aber wenn wir das nicht machen schenken meine Eltern irgendein unnützes Zeug.

Wir sind nicht so die Fans von 1000 Spielzeugen haben, manche kaufen ja einfach aaaaalles und sagen zu viel Spielzeug gibt's nicht. Sehen wir nicht so🙈 und verstehen sicher auch viele. Das arme Kind weiß ja am Ende gar nicht mehr was es hat wenns nur so Kleinkram bekommt....


Auf jeden Fall bekommt er ein Laufrad zu Weihnachten, ein Parkhaus und ein paar Haba Spiele und Puzzle. Bücher liebt er auch total.

Meine Eltern wollen was tolles schenken, dass der Kleine sich halt freut das er was besonderes bekommen hat, verstehe ich auch irgendwie, aber mir fällt nichts ein......

"große Sachen die er bereits hat"

- Kugelbahn
- Bällebad
- Schaukelpferd
- Roller
- sämtliche Bagger und Autos
- CD Radio mit Mikrofonen


Habt ihr Ideen???

1

Hi,
Von wem bekommt er denn die Geschenke, die schon geplant sind?
Kannst vielleicht etwas "abzwacken" und von Oma bzw Opa schenken lassen?
Für mich klingt, das eh schon recht viel für Weihnachten. Mein Sohn wäre wahrscheinlich schon komplett überfordert mit sovielen Geschenken 🙈
(Bitte nicht als Vorwurf verstehen. Mir fällt es auch immer extrem schwer nicht noch mehr zu kaufen 🙈🙈🙈)

Sonst wäre vielleicht noch eine Eisenbahn eine Idee - entweder Duplo oder Holzeisenbahn. Da könnte er sich dann zum Geburtstag usw. noch Erweiterungen wünschen- mehr Geleise, Bahnhof, Brücken, Züge grade bei der Holzeisenbahn gibts da unendliche Möglichkeiten.
Und du brauchst dir für die nächsten Geschenke von Oma und Opa nicht mehr soviel Gedanken machen;)

Zum Laufrad würde sich auch noch ein toller Fahrradhelm anbieten.

Glg
Mawi

4

Huhu das hatte ich vergessen dazu zu schreiben, Legoduplo hat er schon sehr viel. Aber bei Lego duplo, so wie bei den Büchern und Habaspielen sehe ich es so, dass kann man gut wrg packen und immer mal wieder spielen, weißt du wie ich meine? Das ist nichts das er sich einfach so schnappt und es fliegt im Haus rum. Mit so etwas spielen wir dann immer ganz intensiv und danach kommt es direkt wieder auf den Platz. Deshalb bekommt er "nur" das Laufraf und das Parkhaus, bisher 😊... Einen Fahrradhelm hat er bereits, da wir einen Roller haben. Liebe Grüße

7

Ja so ähnlich läuft das bei uns auch. Es ist echt nicht so einfach die Spielzeugflut unter Kontrolle zu halten. 😱
Bei uns kommt dazu, dass die Kinder meiner Schwestern schon etwas älter sind und wir da auch noch sehr viel gebraucht bekommen.
Wobei ich ihm das durchaus auch zu Weihnachten oder zum Geburtstag schenken und versuche nicht all zuviel zwischen drin und einfach nur so herzugeben.

Mir ist noch eingefallen, dass mein Sohn sich seit 2 Tagen eine Guitarre wünscht. (Papa hat zum Nikolaus gespielt und gesungen)
Vielleicht wäre etwas in diese Richtung eine Idee?

weiteren Kommentar laden
2

Lego Duplo, gibt ja verschiedene Sets. Lässt sich toll kombinieren und ist nie unsinnig.

5

Ich wollte es noch hinzufügen, aber dan hat die App gehangen 🙈.

Lego Duplo haben wir genug 🙈

8

Okay, dann ist schlecht.. Beides zusammen legen und eine Tonie Box?

weitere Kommentare laden
3

Was bei unserem 2,5 jährigen im Moment sehr beliebt ist:

- Spielküche
- Magnettafel mit Buchstaben und Zahlen
- duplo
- eine Puppe
- Holzeisenbahn zb von Eichhorn oder brio
- Toniebox bzw Hörspiele dafür
- Malkasten, Bastelsachen, alles was mit
Kreativität zu tun hat

Aber das hängt natürlich auch mit den individuellen Interessen zusammen

6

Jetzt wo dus aufhälst fällt mir auf was ich nicht aufgelistet habe😂... Aaaber wir machen das so das wir Spielzeug immer wieder paar Wochen weg räumen. Z. B. seine Spielküche und seine Werkbank, die sind aktuell im Keller.

Außer die Magnettafel und eine Puppe hat er alles. Das ist echt eine Idee.. Wobei ich glaube die Puppe hebe ich mir auf und er bekommt sie kurz bevor er großer Bruder wird 😊

13

Aufzählst*

weiteren Kommentar laden
12

Hier wird die Holzeisenbahn heiß und innig geliebt. Play doh ist auch ganz hoch im Kurs, da gibt es tolle Sets (unser Favorit ist der Backofen).

14

Bei uns sind momentan Dinos hoch im Kurs und unser Sohn bekommt einige große Schleich Dinos, die ich auf dem Flohmarkt gekauft habe.

Vielleicht ist das ne Idee? Die großen Schleichtiere sind ja unglaublich teuer 😅🤔

15

Um ehrlich zu sein finde ich, dass er kleine schon irrsinnig viel hat. Überhaupt kein Vorwurf, bei uns ist es ähnlich 😉
Ich würde das Geld aufs Konto packen (machen wir so mit dem Geld der Großeltern). Davon kann man später dann ein tolles Rad oder einen Laptop oder so kaufen. Wenn die Großeltern das nicht besonders genug finden, dann würde sie das Laufrad oder das Parkhaus schenken lassen.

17
Thumbnail Zoom

Hallo 🤗 wäre sowas eine Idee? Ich habe es vor 1 Woche für meine Tochter bestellt von der Oma und ich denke es wird ihr Spaß machen.🙈
Lg

18

Wenn dein Kind Bücher mag fällt mir ein Starterset von Tiptoi ein. Damit kann ein Kind mit 2,5 auch schon was anfangen.

19

Wir haben ansonsten noch ein pikler Dreieck geholt und ein paar Bruder Fahrzeuge.

Ansonsten wäre mir noch ein Tonie Box Regal eingefallen ja und Duplo geht natürlich IMMER 😜

LG

Top Diskussionen anzeigen