Ständig Windelsoor 😣

Hi, ich hoffe, dass ich hier richtig bin.
Also meine Tochter, 15 Monate hat seit Monaten einen Pilz im Windelbereich. Im Mund ist laut Arzt nichts zu sehen und möchte er dann auch nicht drauf behandeln. Es ist von heute auf morgen immer ganz furchtbar schlimm, dann Creme ich wieder, die Symptome sind fast weg und ich creme dann, wie empfohlen noch ca 5 Tage weiter. Dann ist für ein paar Tage Ruhe und dann fängt das gleiche Spiel von vorne an. Ich laufe ständig zum Arzt, aber mehr als die Creme wird mir nicht verschrieben. Wir sind teilweise auf Plastikwindeln umgestiegen, da ich dachte, dass es vielleicht in den Stoffwindeln, die wir sonst nutzen, schlimmer wird, aber es macht keinen Unterschied. Meine Tochter stört es nicht so sehr, aber gesund ist ein Pilzbefall ja dennoch nicht.

Ich wollte nächste Woche, wenn wir ohnehin einen Termin zum Impfen haben, nochmal nachhören, ob man sie nicht irgendwie ganzheitlich behandeln könnte bzw ob es andere Möglichkeiten gibt, als dieses ständige cremen.

Hatte auch irgendjemand dieses Problem und den ultimativen Tipp? 😦
Langsam ist es wirklich nervig...

Liebe Grüße

1

Ich würde länger nachcremen nach Abklingen der Symptome. Wir hatten das Problem auch etwa in den Alter über viele, viele Wochen. Aufgehört hat es erst, als ich 10 Tage nachdem der Po wieder schön war weiter gecremt hab.

7

Okay, danke, dann creme ich mal fleißig weiter 🙈

2

Wir hatten das als Krümel 4 Monate alt war. Wir haben meist auch über eine Woche weitergecremt. Ansonsten: sehr oft wickeln, damit der Po trocken bleibt.

3

Ich kann auch nur sagen: möglichst oft ohne Windel, lange nachcremen und Geduld 😅 mehr kann man kaum tun 🙊

6

Okay ,dann sind 5 Tage wohl zu kurz 🙈 ja..häufig ohne Windel...was wir hier alles vollgestrullt hatten die letzten Wochen.. 😂😅

8

Kenne ich :D

4

Falls du diese Feuchttücher benutzt, solltest du sie weglassen, am besten für immer ;-).

5

Hi, ne mach ich nicht. Eigentlich nur Wasser und auch sonst sind wir sehr minimalistisch unterwegs was die Pflegeprodukte angeht

9

Noch wichtiger als cremen wäre ganz viel Luft an den Po zu lassen, also mehrfach am Tag mindestens 15 Minuten ohne windel rumlaufen lassen. Sobald du merkst das was in der windel ist sofort runter damit.

10

Auch und achte mal drauf ob es durch bestimmtes Essen schlimmer wird
.
Hier war der Auslöser Gläschen mit Erdbeere drin. Seit sie das 1 mal dann frische aus dem Garten erwischt hat, verträgt sie auch Erdbeeren in Obstmischungen.

Top Diskussionen anzeigen