Pikler Dreieck oder Softbausteine

Hallo ihr Lieben,

Ich kann mich nicht entscheiden was unser 20 Monate Alter Sohn zu Weihnachten bekommen soll. Könntet ihr mir eure Erfahrungen Schilder und mir somit die Entscheidung etwas erleichtern?
Ich gebe auch offen zu dass ich beim Pikler doch etwas Angst habe dass er sich verletzt. Er klettert wahnsinnig gerne, und kennt überhaupt keine Angst und Grenzen, springt aus großen Höhen runter ohne mit der Wimper zu zucken. Beim Turnen sind wir normalerweise, findet aber gerade natürlich nicht statt.

Vielen Dank für eure Hilfe
Sky

1

Wir haben nur die XXL Softbausteine und die werden immer mal wieder bespielt. Nicht nur zum Bauen und klettern, sondern auch als Straße für die Autos. Meine Nichten (7 und 9 Jahre) spielen auch noch gerne mit den Softbausteinen.

Ein Pickler Dreieck haben wir nicht, aber ich glaube da sind die Spielmöglichkeiten begrenzter.

2

Pikler sollte es heißen.

Was mir noch einfällt: die Bausteine lassen sich gestapelt gut verstauen. Das Pikler Dreieck nimmt wahrscheinlich mehr Platz weg.

5

Unser Piklerdreieck ist zusammenklappbar und passt damit unters Bett und hinter den Schrank. Mit Rutsch/Kletterbrett ist es sehr vielseitig (durchs einhängen auf verschiedene Höhen sind es ja auch verschiedene Steigungen) und mit einer Decke wird es schnell zur Höhle.

weiteren Kommentar laden
3

Hi, also unsere war 9 Monate als wir unser Pikler gekauft haben und es ist seitdem im Dauereinsatz - allerdings war der Zeitpunkt perfekt: Sie hat gerade angefangen, sich hochzuziehen. Jetzt wird gelaufen, geklettert und darunter gesessen wie in einem Häuschen. Ich denke, wenn die Bewegungslernphase beendet ist, wird das Dreieck aber irgendwann auf den Boden gebracht und wartet dann aufs nächste Kind.
Was diese Softbausteine können, weiß ich nicht, wenn es mehr ist als ne Rutsche zum Anbauen, probier es vielleicht lieber damit. 🤔

4

Wir haben unserem Sohn ein Pikler Dreieck zu Weihnachten gekauft. Er klettert überall drauf und das Dreieck soll als Alternative dienen. Ich denke schon, dass die Dreiecke lange benutzt werden, es gibt ja auch einiges an Zubehör für größere Kinder. Wir haben z. B. eins dass man in verschiedene Formen bringen kann, somit kann man ein bisschen Abwechslung rein bringen. Man braucht natürlich Platz. Zu den Softbausteinen kann ich nichts sagen.

7

Wir haben softbausteine, die werden hier toll bespielt.
Später dient das ggf als Leseecke oder ähnliches

Top Diskussionen anzeigen