Mundfäule, trinkt nicht

Hallo Ihr Mamis,

unsere Kleine ist gerade ein Jahr geworden und pünktlich zur Geburtstagsfeier #torte haben wir Mundfäule bekommen, vom Arzt bestätigt.
Wir haben Fieberzäpfchen gegen Fieber und eine Salbe, die den Mund betäubt. Wir machen ca. 15 min. vor dem essen oder trinken Salbe darauf und dennoch sie will nichts trinken und nichts essen, nur ein bißchen eis haben wir geschafft.
Wir haben nur angst wegen trinken, essen kann sie nachholen.
Wir haben es mit kaltem Tee, Milch, Wasser, dünner Apfelschorle und Kakao versucht aus Flasche und aus Trinklerntasse, nichts will Sie #heul es geht seit fast 2 Tagen.
Habt Ihr noch ne Idee oder kennt ihr das?

#danke

Jana + Anna-Lena 22.08.2005

Hallo ihr Zwei,

na das ist ja ne schöne Bescherrung. Das gleiche Problem hatten wir in dem Alter auch. Ist schon ganz schön gemein für die Kleinen. #heul
Das Problem mit dem Trinken hatten wir allerdings nicht ganz so, nur mit dem Essen. Wir haben Josephine die Getränke in der Zeit mit einem Strohhalm aus einer Tasse gegeben - das hat sie irgendwie angenommen. Da bei der Mundfäule ja aber offene Wunden im Mundraum sind, würde ich auf Getränke mit Fruchtsäure verzichten. Vielleicht kannst du ihr ja ausnahmsweise das Getränk etwas süßen? Oder wenn du sagst, dass es mit Eis geklappt hat, das Getränk vielleicht mal gut gekühlt anbieten...

Gute Besserung und viel Erfolg mit dem Trinken, #klee
Kahira und Josephine

HI, unsere Tochter hatte das ganz stark. Mit dem trinken habe ich leider auch keinen Tipp#schmoll Aber falls sie noch den Schnuller oder Fläschchen hat würde ich es ihr jetzt gleich abgewöhnen. Unsere Tochter braucht beides nicht mehr seit dem Pilz im Mund. Euch alles alles gute. LG claudia

Hallo Jana,

mein Sohn hatte es auch vor etwa 2 Monaten (er ist jetzt 17 Monate alt).
Habe ihm Fruchtzwergedrinks und Kinderquark gegeben.
Eigentlich bekommt er sowas nicht, aber in Ausnahmesituationen......
Auf jeden Fall hat er das getrunken. Ansonsten Wasser ohne Kohlensäure anbieten.
Säure, ob Kohlen- oder Fruchtsäure, brennt auf den offenen Stellen.
Wenn garnichts weiterhilft, gehe wieder zum Arzt.

Gutte Besserung für Deine Lütte
LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen