Nach der Beschneidung..

Hallo,

Hat jmd seinen Sohn beschneiden lassen und kann mir sagen, wie lange es noch zu Nachblutungen nach dem Eingriff kam?

Das Wechseln der Kompressen ist furchtbar schlimm für meinen Sohn. Wann wird das endlich besser?

Ich danke euch.

1

Meines Wissens dauert es ca. zwei Wochen, bis alles verheilt ist, und Nachblutungen sind eine sehr häufige Komplikation. Beim Sohn einer Freundin wurde die Wunde mit einer Betaisodona-Bepanthen-Salbenmischung gepflegt. Weich doch die Kompressen vor dem Wechseln mit warmem Wasser an, dann tut das Entfernen deutlich weniger weh. Wenn du den Eindruck hast, dass es nicht besser wird, würde ich aber schnellstmöglich den Kinderarzt konsultieren. Bei derart hochsensiblem Gewebe wäre es fatal, zu viel zu experimentieren.

2

Hi, mein Sohn wurde vor 2 Wochen auch beschnitten. Blutet es bei deinem Sohn so richtig nach? Oder meinst du die Wundflüssigkeit? Wie lang ist die OP her?
Bei meinem Sohn hat es eigentlich nur am ersten Tag etwas nachgeblutet. Dann kam noch ein paar Tage lang ein wenig Wundflüssigkeit und an Tag 7 nach der OP ging er schon wieder in den Kindergarten. Die Kompressen haben wir dick mit Bepanthen beschmiert und es blieb auch nie was kleben, hat meinem Sohn nie wehgetan. Zur Not würde ich es nochmal beim Arzt abklären lassen wenn es wirklich so weh tut und länger nachblutet.

3

Geh zum Artzt. Meine Soehne hatten nur 2 Tage ein bischen Blut und andere Fluessigkeit. Sie haben nicht geweint beim wechseln.

Top Diskussionen anzeigen