Nächtliches weinen

Huhu,

hat jemand einen Rat wo ich mich hinwenden kann bzgl. Nächtliches weinen von einem Kleinkind über 2 1/2 Jahre?

Unser großer weint Nachts schon eh und je und pinst viel rum. Seit er redet diskutiert er natürlich was ich verstehen kann. Er wird Nachts als noch öfters wach und heult direkt und wenn ich was sage mache ich es als noch schlimmer als wenn ich gar nicht reagiere :/ An sich kann ich das mit ihm aussitzen aber mein Problem ist das wir noch eine 4 Monate kleine Maus haben und ich hab immer Angst das wenn er da 10min rumheult dann die kleine weckt. Ich bin so froh das sie eigt gut schläft er war von Anfang an so ein über mega schlechter Schläfer ich will nicht das sie ständig geweckt wird durch ihn.

Generell verstehe ich nicht warum er weint oder pinst er selbst kann es auch nicht sagen aber es nervt nur noch dieses schrille pinsen ständig. Ich würde so gerne wissen wie ich ihm helfen kann damit es endlich mal besser wird er wird im Februar 3. Blos wo wendet man sich da hin? Schrei und Schlafambulanz?

Danke für Tips ❤️

1

Was soll pinsen denn sein? Dass man deinen Text mit den vielen Fehlern eh schon nicht richtig lesen kann, mal nebenbei, aber dann noch Wörter verwenden, die es gar nicht gibt, oder die zumindest kaum einer kennt, das setzt dem Ganzen noch die Krone auf.
Sorry, das geht gar nicht.
Wende dich mit deiner Frage an den Kinderarzt. Vielleicht kann der dir weiterhelfen.

2

Ich habe noch nie einen Menschen im Leben getroffen der das Wort pinsen nicht kennt.

Wenn du keine Antwort hast einfach mal den Rand halten, man möchte eine Antwort mit der man geholfen bekommt keine Antwort von Leuten denen ein Furz quer steckt wie dir. Wenn du es nicht lesen kannst dann scrolle weiter und lies dir andere Texte durch.

So Leute wie du sind einfach schlimm, hauptsache was unnötiges schreiben. 🙄

4

Das tut jetzt zwar nichts zur Sache, aber ich kenne das Wort „pinsen“ tatsächlich auch nicht. 😃🙈 Ich würde mich aber auch an den Kinderarzt wenden oder an eine Schlafberatung. Meine Tochter ist 18 Monate und verhält sich ähnlich, wenn sie aufwacht weint sie eigentlich auch immer direkt. Sprechen bewirkt auch nur das sie sich weiter reinsteigert. Bei uns hilft nur ihr die Flasche zu geben, dann trinkt sie ein paar Schlucke und schläft gleich weiter. Wenn ich schnell reagiere, kann ich auch direkt weiterschlafen. Für uns ist das im Moment noch so in Ordnung, ich hoffe einfach das es sich von seiner legt, weil ich es eigentlich als nicht unnormal empfinde. Wie ich in einem Jahr darüber denken würde, kann ich jetzt nicht beurteilen. Aber das es einen auch mal nervt und es kräftezehrend ist, kann ich absolut verstehen.

weitere Kommentare laden
3

Erster Anlauf ist sicher der Kinderarzt, der kann euch weiter verweisen.

Aber wie oft ist denn oft? Wie ist die Schlafsituation? Können dein Partner und du euch aufteilen?

Grundsätzlich ist es auch mit 2 oder 3 normal, dass Kinder nachts öfter wach werden und Nähe brauchen.

11

KiA meinte es gibt nunmal schlechte Schläfer, was mir selbst ja auch bewusst ist da er ja schon immer schlecht geschlafen hat. Ich denke ich wende mich wirklich an die Schlafberatung, eine Meinung einholen kann ja nicht schaden was man daraus macht ist ein anderer Schuh.

Bzgl. oft, ich denke das ist Ansichtssache 😅
Ich meinte damit eher das es wirklich jede Nacht passiert und nicht öfters in einer, etwas undeutlich ausgedrückt. Er wacht immer auf wenn ich die kleine stille und wimmert und heult so leise vor sich hin ,, auch genannt pinzen,pinsen" dann sage ich ganz leise er solle sich bitte hinlegen dann weint er manchmal richtig und sagt nur Nein und will zu Papa aber der ist arbeiten, da er Schicht arbeitet leider nicht immer hier.

7

Ich würde dir gerne helfen, aber ich kenne pinsen auch nicht. Nicht mal Google konnte mir auf die Sprünge helfen. Unsere Kinder pinsen wohl alle nicht. Daher rate ich dir, doch an einen Pins-Spezialisten zu wenden. Scheint ja sehr besonders zu sein... dieses Problem...

9

Den haben wir leider schon hinzugezogen, haben ein Dorf weiter einen. Hab schon überlegt mir eine Zweitmeinung einzuholen von einer anderen Praxis aber die Antworten leider meist immer nur das selbe. Bin sehr kritisch was Ärzte angeht daher frage ich auch gerne mal andere Leute ab und an weis jemanf etwas und kann echt helfen finde das super ☺️

13

Bei zwei Kindern, die ich kenne, hat es irgendwann aufgeört.
Gute Schläfer wurden sie nie wirklich, aber ruhiger.

Grund war wohl die Verarbeitung des Tages. Nachts waren es keine Alpträume, nichts bewusstes. Eher verarbeiten der Reize, des Gelernten.

Inzwischen sind sie Teenager und schlafen nach Lernintensiven Tagen schlechter als an anderen. Nur dass sie nachts nicht mehr so aufschrecken. Sie bleiben dann eher ruhiger liegen, machen Entspannungsübungen und achten tagsüber darauf, dass sie an intensiven Tagen Ruhephasen haben.
Auch, dass zwischen lernen und schlafen gehen ruhige Phasen sind. Kein Handylicht, nichts aufregendes lesen. Zwischen Film- und Bettzeit ausreichend Abstand.
Mit den Jahren haben sie gelernt, dass sie nachts zwar aufwachen, sich selbst aber wieder beruhigen können, mit Dingen, die ihnen gut tun. So ab Mitte Grundschule, schafften sie es selbst.

Eine Freundin, heute erwachsen, schläft auch seichter. Ihr tut es dann eher gut, sich von bekannten Hörbüchern berieseln zu lassen.

Wenn er Schmerzen hat, sollte das natürlich vom Arzt abgeklärt werden.
Sonst mal darauf achten, wann es stärker vorkommt und wann weniger stark.

14

sofern wir von der gleichen Wortbedeutung sprechen.

Pinsen kenne ich als regionalen Dialektausdruck für
leisen weinen
vor sich hinjammern
sich gar nicht bewusst sein, dass man dabei Töne von sich gibt
Unzufriedenheit ausdrücken

leises vor sich hin wimmern (mit und ohne Tränchen)

15

Du hast es auf den Punkt gebracht, genau das ist ,,pinsen"

Jeder schafft es diesen Begriff zu erklären nur ich nicht 🤦🏽‍♀️

Danke für deine Antwort, Fernsehzeit gibt es am Abend bei uns nicht da sind wir ganz für die Kinder da auch ohne Handy ☺️

So wie du es beschreibst klingt es sehr logisch, vielen Dank ☺️ Wir achten mal etwas mehr darauf ❤️

Top Diskussionen anzeigen