Schuhe für Wald/Spiekplatz

Hallo zusammen, mein Kleiner (13 Monate) lernt gerade laufen. Nun hat er in den Socken auf dem Spielplatz natürlich kalte Füsse und wenn es dann noch regnet, geht es überhaupt nicht. Was empfiehlt ihr für Schuhe?

1

Es gibt regenfüsslinge. Zb playshoes.
Gefüttert und ungefüttert 😊

2

Hatte auch gefütterte Regenfüßlinge für die Lauflernphase im Herbst genutzt. Hab die gebraucht bei Mamikreisel bekommen, da sie ja nicht so lange in Nutzung sind. 1 Monat später mussten dann nämlich richtige Schuhe her, weil sie nicht mehr zu bremsen war beim laufen 😁

3

Hallo
Die Phase hatten wir zum Glück, als es warm war und er barfuß laufen konnte. Ich hatte für schlechteres Wetter so Regen überzieher mit klett, vom material wie buddelhosen... Es gibt sowas auch aus fleece Stoff, bzw zum kombinieren.
Wenn du mit richtigen Schuhen starten willst würde ich superfit flexi Schuhe empfehlen! Die sind super leicht und haben eine extra biegsame Sohle, speziell für laufanfänger. Die die ich hab sind allerdings leider nicht Wasser dicht, da mach ich bei Regen oder nassem Gras noch so silikonüberzieher (z.B.Amazon als drache, kroko oder einhorn) drüber, weil ich in 23 nur schwere, steife Gummistiefel gefunden habe, das ging garnicht!
Lederpuschen, die viele am Anfang draußen nutzen würde ich persönlich nicht empfehlen bei dem Wetter, ich finde immer die ziehen Feuchtigkeit magisch an... (ansonsten sind die toll!)
aber da gehen die Meinungen auseinander, gibt genug, die schwören drauf!
Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Laufen lernen!

Top Diskussionen anzeigen